Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
LG

Neue Studio-Serie von LG: Backöfen, Kühlschränke, Geschirrspüler und Kochstellen

11.09.2015 15:42 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) hat ein neues Sortiment für die Küche vorgestellt. Zu den neuen Geräten der Studio-Serie gehören Backöfen, Kühlschränke, Geschirrspüler sowie Induktions- und Gaskochstellen.

LG Studio Backöfen sind mit der so genannten Easy Clean-Technologie ausgestattet, die durch eine wasserabweisende Emaille-Oberfläche eine bequeme Reinigung nach dem Kochen zulassen soll. Der Einsatz chemischer Backofenreiniger ist dabei überflüssig. Nach dem Einschalten und einer 15-minütigen Wartezeit lässt sich der Ofen mit Wasser auswischen. Über LG Smart ThinQ können Nutzer zudem neue Rezepte herunterladen und mit ihren Freunden oder in der Familie über Smartphones, Tablets oder andere smarte Endgeräte teilen.

Drahtloser Helfer am Backofen

Die Backöfen der Studio-Serie bieten auch eine NFC Tag-on-Funktion: Nutzer halten dazu nach dem Download eines Rezepts ihr mobiles Endgerät an den Ofen und dieser stellt dann automatisch die im Rezept angegebene passende Garmethode inklusive Temperatur und Garzeit ein. Durch eine Selbstdiagnose-Funktion lassen sich eventuelle Störungen beheben.

LG hat zudem seinen bewährten Inverter Linear Kompressor zur Integration in die Kühlschränke Studio-Reihe in ein kompakteres Format gebracht. Dadurch zeichnen sich die Kühlgeräte durch einen niedrigen Energieverbrauch (Energieeffizienzklasse von A++), ein längeres Frischhalten der Lebensmittel, ein geringeres Betriebsgeräusch sowie ein größeres Fassungsvermögen aus, verspricht der Hersteller. LGs Total No Frost-Technologie soll in Kombination mit dem Multi-Air-Flow-System darüber hinaus durch eine gleichmäßige Verteilung der kühlen Luftströme im Inneren des Kühlschranks jegliche Eisbildung verhindern.

Wasserdampf entfernt Speisereste

Der Studio-Geschirrspüler arbeitet mit der so genannten TrueSteam-Technologie, die Speisereste durch hochtemperierten Wasserdampf effizient entfernen will. Dabei regelt der integrierte Dampfgenerator Temperatur und Druck genau so, dass der Dampfstrahl schonend und gleichzeitig leistungsstark selbst hartnäckigste Verschmutzungen löst. Ein Vorwaschen des Geschirrs wird dadurch überflüssig.

Das Studio-Induktionskochfeld lässt sich über ein leicht zu reinigendes Touch Slide-Steuerungsfeld aus Keramik bedienen, so LG. Die Gaskochstelle der neuen Küchenserie ist an der Vorderseite mit einer dualen Bedienkonsole ausgestattet und bietet so noch mehr Platz für die Vorbereitung einer Mahlzeit. Durch eine Schutzvorrichtung, die jeglichen Gasaustritt nach Erlöschen der Flamme verhindert, ist die Nutzung der Gaskochstelle dabei sehr sicher.

Kochzeit reduziert sich spürbar

LGs neuer Speed Backofen will durch einen „Charcoal Lighting Heater“ die Kochzeit im Vergleich mit konventionellen Einbaubacköfen um bis zu 74 Prozent verringern. Die interaktiv gestaltete Oberfläche der Speed Backöfen bietet vielfältige Funktionen – mit der Auto Menu-Funktion können Verbraucher z. B. aus einer Reihe voreingestellter automatischer Garprozesse auswählen.

Preise und Termine für die Markteinführung teilte LG noch nicht mit.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2015, 15:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de