Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Leise und staubfrei: Rowenta-Staubsauger mit Partikelfilter - elektronisches Bedienpanel

19.09.2015 00:32 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem neuen Bodenstaubsauger Silence Force hat Rowenta nach eigenen Angaben einen Staubsauger entwickelt, der die bestmöglichen Klassifizierungen auf dem EU-Energielabel erreicht und gleichzeitig außerordentlich leise sein soll.

In allen vier Kategorien, in denen auf dem Energielabel eine Klassifizierung von „A“ bis „G“ möglich ist, zeigt der Silence Force das jeweils beste Ergebnis. Er arbeitet mit nur 750 Watt, hat aber die Saugleistung eines 2.200 Watt starken Motors. Zum anderen erreicht der Sauger in punkto Staubemission die beste Klasse, die Menge an Staub in seiner Ausblasluft ist geringer als 0,02 Prozent, so Rowenta. Das Betriebsgeräusch übersteigt 66 Dezibel nicht.

Jede Menge Filter

Die integrierte Filtertechnologie soll es ermöglichen, dass in der Ausblasluft 99,98 Prozent des Staubs zurückgehalten werden. Zum einen hat schon der Staubbeutel einen HEPA-Filter, hinzu kommen ein Partikelfilter vor dem Motor sowie ein HEPA-Filter hinter dem Motor und vor dem Luftauslass.

Auf Teppichböden kommt die neue umschaltbare Bodendüse Deep Clean Head zum Einsatz. Zum Entfernen insbesondere von Tierhaaren oder Fusseln auf Teppich und Polstermöbeln bietet der Silence Force sowohl eine Maxi- als auch eine Mini-Turbodüse. Neben der im Griff integrierten Möbelbürste und der Mini-Turbodüse gehören zum Zubehör des Silence Force eine Polster- und eine Fugendüse sowie eine Parkettdüse.

Verschiedene Leistungsstufen

Über ein elektronisches Bedienpanel mit LED-Anzeige können verschiedene Leistungsstufen eingestellt werden, je nachdem, was gerade gesaugt werden soll: Hartboden, Läufer, dicke Läufer, Vorhänge und Silence. Über die vier multidirektionalen Laufräder lässt sich der Sauger ruckfrei dirigieren.

Wie bei allen Rowenta-Staubsaugern gibt es auch beim neuen Silence Force eine Geld-Zurück-Garantie: Wer das Gerät bis zum 31. März 2016 bei einem teilnehmenden Fachhändler erworben hat, kann es 30 Tage ohne Risiko testen und bei Nichtgefallen zurückgeben. Der Rowenta Silence Force RO6477EA kostet 359,99 Euro.

Bildquelle: Rowenta

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 19.09.2015, 00:32 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de