Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Kochen im Bräter aus Ton - Römertopf „Trend“ fasst 2,5 Kilogramm für vier Personen

06.10.2015 18:22 Uhr von Jochen Wieloch

Der Römertopf ist ein Klassiker in vielen deutschen Küchen. Das neueste Modell „Trend“ von Römertopf fasst einen Inhalt von bis zu 2,5 Kilogramm und ist damit für Gerichte für bis zu vier Personen konzipiert.

Der Bräter zeichnet sich durch eine Besonderheit aus, die es bei anderen Römertopf-Modellen nicht gibt: Er ist so ausgelegt, dass er sowohl einhändig und sicher mit einem mittig platzierten, großen Knauf als auch beidhändig über die geschwungenen Seiten geöffnet und geschlossen werden kann. Das neue Modell erinnert damit an einen klassischen Bräter aus Gusseisen oder einen klassischen Topf – mit dem Unterschied, dass dank der Wölbung des Deckels eine größere Menge an Speisen zubereitet werden kann.

Innenraum glasiert

Das Modell ist aus Ton aus dem Westerwald gefertigt, der sowohl die Feuchtigkeit beim Garen als auch die Wärme des Backofens speichern soll, die dann nach und nach an das Gargut abgegeben wird. Für eine einfache Reinigung ist er innen glasiert, zudem ist er mikrowellen- und Spülmaschinen geeignet. Gefertigt ist er zu einem großen Teil in Handarbeit.

Der Römertopf kostet 38,95 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2015, 18:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de