Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Fakir

Saugstark und sportlich: der Akkusauger AS Premium WH Racing von Fakir gibt bei der „Reinigung zwischendurch“ Vollgas

15.10.2015 12:11 Uhr von Petra Bindig

Es gibt Momente, da geht nichts über einen griffbereiten Akkusauger: Etwas Kaffeepulver ist neben dem Filter gelandet, die Kinder haben im Auto mit Keksen gekrümelt oder der Stubentiger hat ein paar Haare auf dem Sofa gelassen. Kein Drama, für das man extra den großen Staubsauger rausholen müsste. Aber schnell weg soll das kleine Malheur natürlich trotzdem. Ein Fall für den AS Premium WH Racing von Fakir.

Das Auge saugt ganz klar mit bei dem neuen Akkusauger AS Premium WH Racing Edition der Firma Fakir – und das nicht nur im Hinblick auf das brösel-, staub- und fusselfreie Arbeitsergebnis, sondern auch, was die Optik des Gerätes angeht. Oberflächlich betrachtet, glänzt der Akkusauger im neuen Racing-Design durch seine aerodynamische Form und seine sportliche Carbon-Lackierung. Gerade bei einem Akkusauger sind aber auch die inneren Werte von entscheidender Bedeutung. Allen voran die Saugleistung. Diese macht den kleinen Fakir zu einer praktischen Alternative zu netzbetriebenen Geräten. Der Multifunktions-Trocken-Akkusauger kommt mit einem leistungsstarken, 18,5 V-Motor daher und soll auf zwei Leistungsstufen rund 25 Minuten lang laufen – ausreichend Zeit, um den Innenraum im Auto einmal gründlich durchzusaugen.

Was ist klein und schluckt viel Staub?

Li-Ion Akkus sollen eine lange Lebensdauer ohne Memory Effekt garantieren, der 5-zellige Akku-Pack leicht auswechselbar und schnell geladen sein. Auch in Sachen Hygiene soll der AS Premium WH Racing Edition Vorbildcharakter haben: Ein bis zu 0,4 Litern (Trocken-)Schmutz fassender, transparenter Staubbehälter lässt sich durch Knopfdruck bequem und sauber nach vorne entleeren. Ebenso unkompliziert kann der Staubbehälter zum Filterwechsel abgenommen werden. Der Filter ist waschbar. Mit nicht mehr als 41 cm Länge und 1,1 kg Gewicht ist der Fakir Akkusauger zudem ein platzsparendes Leichtgewicht. Er hat eine Ladegerät mit Kabel und kann mit oder ohne Wandaufhängung aufbewahrt werden. Das Kabel kann einfach abgenommen werden, um überflüssigen Stand-by-Betrieb zu vermeiden.Für 99 Euro im Fachhandel.

Petra Bindig
Autor Petra Bindig
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2015, 12:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de