Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Gesundheit
WMF

Sicher lecker backen: Waffeleisen LONO mit GS-Zeichen ergänzt die My WMF Cromargan-Serie

20.10.2015 10:08 Uhr von Petra Bindig

Was gibt es Köstlicheres als eine frisch gebackene Waffel? Ob nur mit einem Hauch Zimtzucker bestäubt oder mit heißen Kirschen und Sahne serviert – für eine leckere Waffel lassen große und kleine Naschkatzen die beste Torte links liegen. Für perfekten Waffelbackspaß zu Hause gibt es das WMF LONO Waffeleisen. Dieses trägt jetzt das GS Zeichen nach den neuen Richtlinien. Ein Lüfter, der die Oberflächentemperatur des Cromargan-Gehäuses kontinuierlich senkt, macht das Waffeleisen noch sicherer.

Man nehme Butter, Zucker, Eier, Mehl, Vanillezucker oder auch einen Spritzer Rumaroma. Die Zutaten für Waffeln hat man eigentlich immer im Haus, der Waffelteig ist ruck, zuck angerührt und das Waffeleisen noch schneller heiß. Waffelzeit ist das ganze Jahr über, aber in der kalten Jahreszeit und ganz besonders vor Weihnachten schmecken sie am besten. Neben einem guten Rezept für den Teig kommt es vor allem auf das richtige Waffeleisen an. Wichtig ist vor allem, dass der Teig nicht anbackt, sondern sich die Waffel nach dem Backen wie von selbst locker-fluffig und ohne Rückstände aus dem Eisen löst und, einen zarten Duft entfaltend, auf den Teller gleitet. Das LONO Waffeleisen aus der My WMF Cromargan-Serie arbeitet mit 900 Watt, ist aus edlem Cromargan, hat antihaftbeschichtete Backflächen und soll durch seine gute Hitzeverteilung auf 20 cm Fläche bei stufenlos regulierbarem Bräunungsgrad sehr gleichmäßige goldbraune Waffeln backen.

Waffeln backen zu Hause – leichter, lecker, sicher

Auch daran, dass Waffelbacken sich gerade bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit erfreut, wurde beim WMF LONO Waffeleisen gedacht. Vor allem bei Waffeleisen früherer Generationen wurde die Oberfläche oftmals zu heiß. Stichwort: Verbrennungsgefahr.

Das WMF LONO Waffeleisen trägt das vom TÜV verliehene GS Zeichen für Geprüfte Sicherheit nach den neuen Richtlinien. Es hat einen in der Oberschale integrierten Lüfter, der die Oberflächentemperatur des Gehäuses aus Cromargan senkt. Ebenfalls nützlich beim Waffelbacken, vor allem, wenn man noch keine Erfahrung hat, ist ein optisches Signal, das anzeigt, wenn die Waffel fertig gebacken ist. Weitere Features, die das Säubern und Aufbewahren des Waffeleisens angenehmer machen sollen: ein innen liegendes Scharnier für eine leichte Reinigung und eine praktische Kabelaufwicklung mit Steckdepot für vertikales und so platzsparendes Aufstellen.

Das WMF LONO Waffeleisen kostet um 80 Euro.

Weitere Info hier. Der ausführliche Testbericht demnächst auf hausgeraete-test.de!

Petra Bindig
Autor Petra Bindig
Kontakt E-Mail
Datum 20.10.2015, 10:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de