Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Bauknecht

Bauknecht baut Waschtrockner-Serie aus - Drei unterschiedliche Ausführungen

01.02.2016 09:23 Uhr von Jochen Wieloch

Nach der Premiere des ersten Waschtrockners von Bauknecht auf der Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin baut das Unternehmen sein Angebot aus. Der Verbraucher kann unter drei Ausführungen wählen und so Preis und Funktionsumfang seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.

Alle Geräte der neuen Waschtrockner-Range von Bauknecht werden mit ihrem geringen Platzbedarf auch den eingeschränkten Verhältnissen in kleineren Wohnungen gerecht. In der 71 Liter großen Trommel lassen sich je nach Modell bis zu 11 kg Wäsche auf einmal waschen. Das große Bullauge mit einem Durchmesser von 34 Zentimetern erleichtert das Be- und Entladen und mit dem eigens auf große Wäschestücke abgestimmten Pflegeprogramm kann die volle Kapazität des Waschtrockners optimal genutzt werden.

Farben bleiben länger frisch

Die je nach Modell für das Buntwäsche-Programm verfügbare „15° Green&Clean“-Option erhält die Farben der Textilien länger und wäscht trotz der niedrigen Temperatur kompromisslos sauber, verspricht der Hersteller. Im Trockenbetrieb nimmt der Waschtrockner bis zu 7 kg Wäsche auf. SteamCare nutzt den während des Trocknens entstehenden Dampf, um die Textilien zu pflegen, glätten und aufzufrischen. Dank des ProSilent Motors wäscht und schleudert der Bauknecht-Waschtrockner leise und vibrationsarm. Der Antrieb senkt das Betriebsgeräusch auf 55 dbA beim Waschen und 64 dbA beim Trocknen.

Die SoftMove Technologie stimmt die Bewegungen der Trommel und deren Geschwindigkeit exakt auf das gewählte Programm und damit auch auf die geladene Wäsche ab. Gleichzeitig schützt die schonende Struktur der Pflegetrommel Form, Farbe und Fasern. Wie viel Strom benötigt wird, hängt von der Wäscheladung ab. So wird keine Energie verschwendet, auch wenn die Maschine nur halb beladen ist. Das Modell mit einer Kapazität von 10 kg (Waschen) und 7 kg (Trocknen) liegt auf diese Weise bis zu 10% unter Energieeffizienzklasse A.

Termine und Preise für die Markteinführung teilte Bauknecht noch nicht mit.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.02.2016, 09:23 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de