Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Körperpflege
Philips

Schermesser bewegt sich 200 Mal pro Sekunde: Philips will Rasur revolutionieren

23.05.2016 07:50 Uhr von Jochen Wieloch

Als Weltneuheit hat Philips den OneBlade angekündigt, ein Tool, das sich bei Männern sicher, sanft und schnell um Barthaare jeder Länge kümmern soll: ohne Ziepen oder Hautirritationen.

Die OneBlade-Technologie bewegt das schnelle und langlebige Schermesser 200 Mal in der Sekunde und schneidet selbst lange Haare sofort ab. Durch drei aufsteckbare Bartkämme (1, 3 und 5 Millimeter) bringt das Tool jede gewünschte Bartlänge gleichmäßig in Form. Dank der innovativen Technologie zur Konturenanpassung folgt die bewegliche, doppelseitige Klinge den Konturen des Gesichts ganz nah an der Haut und ist damit äußerst präzise, heißt es.

Nass oder trocken

Der OneBlade ist sowohl nass als auch trocken zu benutzen, leicht zu reinigen und angenehm sanft zur Haut. Um die Rasur so hautschonend wie möglich zu gestalten, verfügt er über ein Zweifach-Schutzsystem: Die doppelseitigen Klingen wurden mit der OneBlade-Gleitbeschichtung und abgerundeten Spitzen versehen. Der an den Seiten gummierte Griff liegt angenehm und sicher in der Hand, so das Versprechen. Die Klingen müssen alle vier Monate ausgetauscht werden.

OneBlade ist auch als Pro-Version (QP6510, QP6520) mit ergänzenden Features wie aufsteckbarem Präzisionskamm mit bis zu 14 Längeneinstellungen, LED- oder LCD-Anzeige sowie kürzeren Ladezeiten erhältlich. Je nach Ausführung verlangt Philips zwischen 35 und 90 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.05.2016, 07:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de