Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Philips

Kaffee aus Filter oder Pad: Neue Senseo Switch von Philips kann beides

06.07.2016 07:36 Uhr von Jochen Wieloch

Philips feiert im September Premiere mit der ersten 2-in-1 Kaffeemaschine Senseo Switch für Filterkaffee und Pads.

Die Thermoskanne aus Edelstahl bietet dank des großen 1-Liter-Wassertanks Raum für sieben Tassen klassischen Filterkaffee. Per simplem Tastendruck lässt sich bequem zwischen einer Kanne Filterkaffee und einer beziehungsweise zwei Tassen frischgebrühtem Padkaffee mit typischer Senseo Crema wechseln. Ein Kalkindikator, automatische Endabschaltung und eine Wasserstandanzeige komplettieren das Kaffee-Multitalent.

Lichtanzeige erinnert an Entkalkung

Das Schwallbrühverfahren und die patentierte Senseo Brühtechnologie sorgen für die schnelle Zubereitung von Filter- und Padkaffee auf Knopfdruck. Wird die Kaffeemaschine längere Zeit nicht benutzt, schaltet sie sich automatisch ab und spart so Energie. Obendrein erinnert eine Lichtanzeige an die Entkalkung. Markierungen am Wassertank zeigen an, wie viele Tassen Filterkaffee mit dem noch vorhandenen Wasser zubereitet werden können

Das 2-in-1-Gerät ist ab September in Schwarz, Weiß und Rot erhältlich. Philips wird für die Senseo Switch 119,99 Euro verlangen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.07.2016, 07:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de