Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Panasonic

Nass oder trocken mit 13.000 Schwingungen pro Minute: Panasonic-Rasierer ES-ST3N

12.08.2016 07:03 Uhr von Jochen Wieloch

Panasonic verkauft ab sofort unter der Bezeichnung ES-ST3N einen neuen Nass/Trocken-Rasierer.

Mit 13.000 Schwingungen pro Minute will die bewährte Panasonic Linearmotor-Technologie für eine kontinuierlich hohe Rasurleistung sorgen. Dem flexiblen 3-fach-Scherkopf des Rasierers entgeht mit 39.000 Schneidebewegungen pro Minute selbst bei sehr starkem Bartwuchs kein Haar, heißt es.

Hypoallergener Edelstahl

Die Klingen des ES-ST3N bestehen aus hypoallergenem Edelstahl und sorgen dank ihres extremen Schliffwinkels von 30° für eine besonders glatte Rasur. Die scharfe 45°-Trimmerklinge des integrierten Langhaarschneiders ermöglicht zudem eine schnelle Vorrasur des 3-Tage-Bartes oder gezieltes Trimmen einzelner Partien.

Der Bartdichten-Sensor kommt auch im neuesten Panasonic Rasierer-Modell zum Einsatz: An Stellen mit weniger Bartwuchs oder bereits glatt rasierten Partien werden die Schwingungen gezielt reduziert. Trifft der Rasierer auf unrasierte Stellen mit dichtem Bart, schaltet er die Leistung wieder hoch. In Kombination mit der Schaumverteilung durch den Scherkopf erfolgt die Rasur besonders sanft, und die empfindliche Haut wird vor Hautirritationen effektiv geschont, so das Versprechen.

Rasur unter der Dusche

Ganz Eilige können die Rasur direkt unter die Dusche verlegen. Im Anschluss ist der Rasierer durch Öffnen der seitlichen Reinigungsklappen unter fließendem Wasser zu reinigen. Dabei können die innenliegenden Klingen gereinigt werden, ohne dass die äußere Folie abgenommen werden muss. Mittels der Ladestation ist der Li-Ion-Akku des ES-ST3N in ca. einer Stunde wieder voll aufgeladen und bietet danach eine kabellose Betriebsdauer von 45 Minuten. Einsatzbereit ist der Rasierer bereits nach nur 5 Minuten Schnellladen.

Der neue Panasonic-Rasierer ist ab sofort für 149 Euro im Handel erhältlich.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.08.2016, 07:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de