Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Sanft zum Parkett - Mikrofaser-Pads machen sauber, aber keine Kratzer

28.11.2016 07:32 Uhr von Jochen Wieloch

Sind Mikrofaser-Tücher und -Pads für die Reinigung von versiegelten oder geölten Parkettböden geeignet? Die Firma Bona hat einen Dauerbelastungstest durchgeführt und ist dabei nach eigenen Angaben zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen.

Die aus einem Gemisch aus Polyamid- und Polyesterfasern bestehenden Bona Mikrofaser-Pads verursachen demnach auch bei wiederholter Anwendung keine Kratzer auf lackierten Oberflächen und eignen sich daher zur Parkettboden-Pflege.

Grober Schmutz muss vorher weg

Eine sachgerechte Vorgehensweise ist jedoch unerlässlich: Grober Schmutz, Sandpartikel oder Steinchen müssen vor dem Wischen abgekehrt oder weggesaugt werden. Denn diese Verunreinigungen können sich unter dem Mikrofaser-Pad festsetzen und den Parkettboden beschädigen. Außerdem sollten die Pads auch während der Reinigung ab und zu unter fließendem Wasser ausgespült werden.

Für alle Bona Mikrofaser-Produkte – egal ob Auftrags-, Reinigungs- oder Staub-Pad – gilt: Sie können in der Waschmaschine bei 60 Grad ohne Zugabe von Weichspüler gewaschen und bis zu 300 mal wiederverwendet werden.

(Foto: epr/Bona)

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2016, 07:32 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de