Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Dampfreiniger

Einzeltest: Vileda 100° C Hot Spray


Dampfreiniger ohne Kabel: Der 100°C Hot Spray von Vileda macht mit verschmutzten Böden kurzen Prozess

11803

Pfotenspuren vom Vierbeiner im Flur, Marmeladenreste der Kleinen am Küchenfußboden, die üblichen Schuhabdrücke bei Regen- und Schmuddelwetter im Eingangsbereich: Diese Szenarien kennt jeder, die normalerweise einen Schrubber und einen Eimer Wasser erfordern, damit alles wieder blitzt und blinkt. Mit dem 100°C Hot Spray hat Vileda eine Lösung konzipiert, die den Reinigungsprozess deutlich vereinfachen und dabei erheblich mehr Hygiene als mit dem bisherigen Wischwasser garantieren soll.

Der besondere Clou: Das feuerrote Reinigungsgerät ist eine Mischung aus Dampfreiniger und Bodenwischer. Obwohl hier beim Saubermachen mit heißem Wasser gearbeitet wird, ist kein störendes Kabel im Weg. Das steigert die Flexibilität enorm.



Praktisches Kippgelenk


Aufgebaut ist der 100°C Hot Spray ähnlich wie ein Bodenstaubsauger, benötigt aber nicht mehr Platz als ein Besen: ein langer Griff, damit man auch im Stehen ohne Verrenkungen bequem hantieren kann, ganz unten die Reinigungseinheit. Die besteht hier natürlich nicht aus rotierenden Bürsten, sondern aus einem weichen Mikrofaserbezug, der per Klettverschluss sicher am Bodenaufsatz befestigt wird. Ein Kippgelenk sorgt dafür, dass der Vileda-Helfer in unterschiedlichen Neigungswinkeln gehalten werden kann. So ist es auch kein Problem, mit dem Aufsatz unter dem Tisch oder einem Schrank Schmutzablagerungen zu entfernen.

Wie schon verraten, basiert die Reinigungsfunktion beim 100°C Hot Spray auf heißem Wasser. Dieses muss dazu nicht separat mit einem Wasserkocher auf Temperatur gebracht werden, sondern ein entsprechender Behälter ist bereits an Bord. Zum Befüllen wird der Drehverschluss abgeschraubt. Maximal passen rund 250 Milliliter Wasser in den Tank. Ein weißer Schwimmer verrät, wenn die Obergrenze erreicht wurde. Deckel drauf, und jetzt offenbart der Vileda an seiner Rückseite ein dezentes Geheimnis. Unter einer roten Klappe befindet sich die Buchse, damit der Dampfreiniger per mitgeliefertem Stromkabel an jede beliebige Steckdose angeschlossen werden kann. Das rund 70 Zentimeter lange Kabel hätte gerne ein bisschen länger ausfüllen dürfen, um ein wenig mehr Bewegungsfreiheit beim Aufheizen zu genießen.

Startklar nach 90 Sekunden


Einfach den gelben Knopf kurz drücken, und schon beginnt der Aufwärmprozess. Die rot leuchtende Lampe informiert über den aktuellen Betriebsstatus. Keine 90 Sekunden später springt die Ampel auf grün, und das Wasser ist auf 100 Grad erhitzt. Stecker raus, jetzt ist der Wischer einsatzbereit. Wie feucht gefeudelt werden soll, entscheidet man selbst. Durch das Ziehen des Hebels im Griff wird das heiße Wasser auf den Wischbezug gespritzt. Simple Faustformel: einmal ziehen, wenig Wasser, mehrfach ziehen, viel Wasser. Auf diese Weise kann sich der 100°C Hot Spray optimal auf unterschiedliche Bodenbeläge einstellen. Laminat und Parkettvertragen in der Regel nicht so viel Nässe, Fliesen, Stein- oder auch Vinylböden können mehr Wasser aushalten.

Mit dem durchnässten Mikrofasertuch lässt sich der Dampfreiniger spielend einfach durch die Wohnung bewegen. Selbst große Flächen sind innerhalb weniger Minuten porentief rein. Abhängig von der verwendeten Wassermenge entsteht ein stärkerer oder schwächerer Feuchtigkeitsfilm auf dem Boden, der schnell trocknet. Will man eine hartnäckige Verschmutzung bekämpfen, so erweist es sich als sinnvoll, den Wischaufsatz nach hinten zu klappen und das heiße Wasser direkt aus der Düse auf den Boden zu spritzen (unbedingt vorher abklären, ob der Belag das aushält). So werden beispielsweise Verkrustungen schneller aufgeweicht. Anschließend zwei oder drei Mal mit dem weichen Tuch über die Stelle, und schon haben Lehm oder auch mal Gummiabrieb von Schuhen oder Kinderfahrzeugen keine Chance mehr.

Den Putzeimer kann man sich sparen


Dank der dreieckigen Bauform des Wischaufsatzes passt dieser auch problemlos in Nischen und kleinere Ecken. Dieser ist groß genug dimensioniert, um Flure und komplette Räume schnell durchzuwischen, trotzdem leidet darunter nicht die Handhabbarkeit auf Treppen oder in Ecken. Verglichen mit dem bisherigen Aufwand, der bei der Arbeit mit Putzeimer, Lappen und Schrubber angefallen ist, ist der Umgang mit dem 100°C Hot Spray das reinste Vergnügen. Das lästige Auswringen des Putztuchs kann man sich sparen, ebenso das Hantieren mit Schmutzwasser. Einfach nach dem Reinigungsprozess den Bezug abziehen und auswaschen oder bei 60 Grad in die Waschmaschine, fertig. Natürlich sind die Mikrofasertücher auch separat erhältlich, sodass man immer sauberen Nachschub zur Hand hat.

Ist der Boden getrocknet, so kann sich das Ergebnis absolut sehen lassen: Normale Verschmutzungen entfernt der Dampfbesen ohne Schwierigkeiten. Schlieren oder Streifen hinterlässt er nicht. Positiver Nebeneffekt des heißen Wassers: Vileda zufolge werden 99,9 Prozent der Bakterien vernichtet. Spezielle Reiniger sind überflüssig. Der Nachwuchs kann also wieder unbedenklich auf dem Boden krabbeln und spielen.

Fazit

Er benötigt kaum mehr Platz als ein Besen, seine Bedienung ist ein Kinderspiel und die Reinigungsleistung beachtlich: Der knapp 80 Euro teure 100°C Hot Spray von Vileda erleichtert die Hausarbeit ungemein. Wasser einfüllen, rein in die Steckdose, aufheizen und loslegen – schneller und effizienter kann man große Bodenflächen nicht säubern. Dank der individuellen Dosierfunktion ist der Vileda für nahezu jeden festen Untergrund geeignet. Den Namen „Haushaltshelfer“ hat sich dieser kabellose Dampfreiniger wirklich verdient.

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vileda 100° C Hot Spray

Dampfreiniger bis 100 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 30%

Handhabung 30%

Putzergebnis 40%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) 80 
Vertrieb Vileda 
Internet www.vileda.com 
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.10.2016, 15:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de