Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Klimageräte

Serientest: Sichler LW-440, Sichler LW-550, Sichler LW-650


Kühle Brise

12304

Mit LW-440, LW-550 und LW-650 bietet Sichler drei Luftbefeuchter mit integriertem Verdunstungskühler und Ionisator. 

Zum Übergang vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatzustand wird Energie benötigt, der Wissenschafler spricht von Verdunstungsenthalpie. Daher entziehen Flüssigkeiten ihrer Umgebung beim Verdunsten Wärme und sorgen so für Kühlung. Diesen Effekt nutzen die beiden Geräte von Sichler und sorgen so für eine kühle Brise in Wohnung, Büro oder Werkstatt. Dabei ist im Gegensatz zu anderen Klimageräten kein großer Installationsaufwand nötig und es muss keine Abwärme nach draußen geführt werden. Aufstellen, Wassertank befüllen, Stecker einstecken und schon sind sie einsatzbereit. Neben der Kühlfunktion sorgen die Luftbefeuchter für ein angenehmes, gesundes Raumklima. Der integrierte Ionisator wirkt zudem gegen Gerüche und Keime. Beide Geräte können sowohl direkt am Gerät als auch über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden. Der wesentliche Unterschied der beiden Geräte liegt im Luftdurchsatz und der Größe des Wassertanks. Der kleinere LW-440 bewegt pro Stunde 700 Kubikmeter Luft und verdunstet mit seinem Wabenkühler dabei 170 ml Wasser. Er bietet sich somit für kleine bis mittlere Räume an. Der große LW-550 schafft satte 1050 Kubikmeter und 500 ml pro Stunde und ist damit auch für größere Räume geeignet.

Update


Die Familie hat mit dem LW-650 ein neues Topmodell dazugewonnen. Technologisch macht sich die Familienähnlichkeit an den ebenefalls vorhandenen Wabenkühler und Ionisator fest. Das 1,13 m hohe und 43 cm breite Gerät schafft 3000 Kubikmeter und 3000 ml pro Stunde und bietet sich damit für besonders große Räume an. Technologisch macht sich die Familienähnlichkeit an den ebenefalls vorhandenen Wabenkühler und Ionisator fest.

Fazit

Zwar können Verdunstungskühler prinzipbedingt nicht an die Kühlleistung fest installierter Klimaanlagen heranreichen. Doch die beiden Sichler schaffen es, für eine angenehme kühle Brise  zu sorgen. In der Wohnung und am Arbeitsplatz bieten sie an heißen Sommertagen die gewünschte Erfrischung – und das mit einfachster Bedienung, niedrigen Kosten und geringem Installationsaufwand.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sichler LW-440

4.0 von 5 Sternen

06/2016 - Guido Randerath

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sichler LW-550

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 270 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sichler LW-650

4.5 von 5 Sternen

08/2016 - Elmar Michels

Bewertung: Sichler LW-440
Kühlleistung: 70%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten: Sichler LW-440
Kategorie Raumkühler mit Ionisator 
Vertrieb: Pearl 
Preis: um 120 Euro 
Hotline: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
Ausstattung und technische Daten:
- 3 Kühlstufen, 3 Geschwindigkeiten 
Timer: 1 - 7,5 Stunden 
Lüftungsrichtung Swing-Funktion: Luftstrom deckt 120°-Bereich ab 
Verdunstungsvolumen: 170 ml/Stunde 
Luftvolumen: 700 m³/Stunde 
Luftgeschwindigkeit: 8,5 m/s 
Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie 
Leistung: 65 W 
Stromversorgung: 230 V (Schukostecker) 
Wassertank: 2,25 Liter 
Maße (LxBxH): 32 x 68 x 20 cm 
Gewicht: 5,8 Kg 
Farbe weiß, schwarz 
Sonstiges Luftkühler inklusive Fernbedienung und deutscher Anleitung 
Bewertung: Sichler LW-550
Kühlleistung: 70%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten: Sichler LW-550
Kategorie Raumkühler mit Ionisator 
Vertrieb: Pearl 
Preis: um 190 Euro 
Hotline: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
Ausstattung und technische Daten:
- 3 Geschwindigkeiten, LED-Bedienpanel 
Timer: 1-8 Stunden 
Lüftungsrichtung einstellbar 
Verdunstungsvolumen: 500 ml/Stunde 
Luftvolumen: 1050 m³/Stunde 
Luftgeschwindigkeit: max. ca. 12 m/s 
Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie 
Leistung: 180 W 
Stromversorgung: 230 V (Kabellänge: 150 cm, Schukostecker) 
Wassertank: 20 Liter 
Maße (LxBxH): 38 x 92 x 33 cm 
Gewicht: 9 Kg 
Farbe k.A. 
Sonstiges Raumkühler inklusive Fernbedienung, 4 Rollfüße, Montagematerial und deutscher Anleitung 
Bewertung: Sichler LW-650
Kühlleistung: 70%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten: Sichler LW-650
Kategorie Raumkühler mit Ionisator 
Vertrieb: Pearl 
Preis: um 270 Euro 
Hotline: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
Ausstattung und technische Daten:
- 3 Geschwindigkeiten, LED-Bedienpanel 
Timer: 1-8 Stunden 
Lüftungsrichtung einstellbar 
Verdunstungsvolumen: 3.000 ml/Stunde 
Luftvolumen: 3.000 m³/Stunde 
Luftgeschwindigkeit: max. ca. 8,5 m/s 
Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie 
Leistung: 180 W 
Stromversorgung: 230 V (Kabellänge: 142 cm, Schukostecker) 
Wassertank: 35 Liter 
Maße (LxBxH): 36 x 113 x 43 cm 
Gewicht: 14,5 kg 
Farbe k.A. 
Sonstiges Raumkühler inklusive Fernbedienung, 4 Rollfüße, Montagematerial und deutscher Anleitung 
Guido Randerath
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.11.2016, 15:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de