Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
DeLonghi

Neues Trio von De’Longhi: Keramikheizer, Kon­vek­tor und Luft­be­feuchter

21.03.2018 09:16 Uhr von Jochen Wieloch

Nachts zu Hause, tagsüber im Büro und zwis­chen­durch in Geschäften und Restau­rants – die meiste Zeit unseres Lebens ver­brin­gen wir in Innen­räu­men. Deshalb ist ein gesun­des Raumk­lima wichtig.

Es steigert das Wohlbefinden und unter­stützt das kör­per­liche und geistige Leis­tungsver­mö­gen. Deshalb hat De’Longhi mit dem Keramikheizer, Kon­vek­tor und Luft­be­feuchter drei neue Geräte auf den Markt gebracht.

1.800 Watt zum Heizen

Wenn das vorhan­dene Heizsys­tem nicht mehr aus­re­icht oder kurzfristig Wärme benötigt wird, kom­men sie zum Zug: mobile Heizgeräte. Sie spenden an kalten Tagen schnell dort Wärme, wo sie ger­ade benötigt wird. Der neue Keramikheizer HFX30C18 verfügt über 1.800 Watt und ist in den Far­ben Grau und Weiß erhältlich. Dank des PTC-Elements wird die Hei­zleis­tung angepasst, sobald die Tem­per­atur im Raum steigt. Zwei sind an Bord. Der Keramikheizer ist geeignet für Räume bis zu einer Größe von 55 Kubukmetern.

Der Kon­vek­tor HX65L22 gibt seine Wärme durch Luftumwälzung ab und ist zusät­zlich mit einem Keramikheizele­ment verse­hen. Durch den speziellen Ven­ti­la­tor des Air-flow-Systems verteilt sich die Luft schneller, gle­ich­mäßiger und leiser als beim Vorgänger­mod­ell, verspricht der Hersteller. Der 24-h-Timer wärmt das Zuhause bere­its vor der Rück­kehr auf. Der Kon­vek­tor kann in Räu­men bis zu einer Größe von 65 Kubikmetern genutzt wer­den. Drei Leis­tungsstufen und ein dig­i­tales Raumther­mo­stat run­den die Ausstat­tung ab.

Gegen zu trockene Luft

In stärk­eren Heizpe­ri­o­den ist die rel­a­tive Luft­feuchtigkeit in Innen­räu­men oft zu niedrig. Der ide­ale Wert liegt zwis­chen 40 und 60 Prozent. Der neue Luft­be­feuchter UHX17 sorgt für die opti­male Luft­feuchtigkeit im Raum. Nach Zugabe eines Aro­maex­trakts, der bei Bedarf in den Luft­be­feuchter gefüllt wird, ver­strömt das Gerät einen wohltuen­den Geruch in den eige­nen vier Wän­den. Aus­tre­tende Luft kühlt das Gerät auf 50 bis 65 °C runter. Zudem schal­tet es sich automa­tisch ab, sobald der Tank leer ist.

Modelle und Preise:

De’Longhi Keramikheizer HFX30C18.AG/IW, 44,99 Euro

De’Longhi Kon­vek­tor HX65L22, 179,00 Euro

De’Longhi Luft­be­feuchter UHX17, 99,00 Euro

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2018, 09:16 Uhr