Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Philips

Dampfbürste Steam & Go Plus von Philips sagt Falten den Kampf an

16.05.2018 07:22 Uhr von Jochen Wieloch

Der Urlaub ist gebucht, die Outfits für die Strandparty liegen bereits ordentlich gefaltet im Koffer. Kaum am Traumziel angekommen, kommt leider ein wiederkehrendes Problem zum Vorschein: zerknitterte Kleidung.

Damit Überraschungen wie diese künftig passé sind, bietet Philips ab sofort die Steam & Go Plus Dampfbürste an. Ihr kompaktes Design macht sie so klein und leicht, dass sie in jedem Handgepäck ein Plätzchen findet. Durch ihren gleichmäßigen Dampfausstoß und schnelles Aufheizen ist sie auch im Alltag eine praktische Ergänzung zum Bügeleisen, so Philips.

Aufsteckbarer Bürstenaufsatz

In klassischem Schwarz und mit roségoldenen Akzenten versehen ist die Steam & Go Plus eine vielseitige Gehilfin. Selbst wenn die zarte Seidenbluse oder das derbe Tweed-Jackett ein paar Fältchen zeigen, kann sie Abhilfe schaffen. Die Dampfsohle wird auf optimale Temperatur erhitzt, wodurch alle, auch feine und empfindliche Stoffe, sicher und ohne Gefahr auf Wasserflecken oder Verbrennung behandelt werden können. Hilfreich ist hier der hitzebeständige Handschuh zur bequemen Anwendung beim Abdampfen. Der aufsteckbare Bürstenaufsatz öffnet die Gewebefasern und dringt damit auch durch besonders dicke Stoffe, heißt es. Der 70 Milliliter große Wasserbehälter ist abnehmbar und lässt sich praktisch jederzeit mit Leitungswasser auffüllen.

Philips bietet die Steam & Go Plus Dampfbürste für 89,99 Euro an.