Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Dyson

Individuell lenkbarer Luftstrom: Neuer Luftreiniger Pure Cool Me von Dyson

02.05.2019 07:49 Uhr von Jochen Wieloch

Dyson hat mit dem Pure Cool Me einen neuen Luftreiniger auf den Markt gebracht.

Die neue Dyson Core Flow Technologie verändert den Luftstrom des Luftreinigers. Dieser Luftsteuerungsmechanismus erzeugt einen konstanten Strom gereinigter Luft, der genau dahin gelenkt werden kann, wo er benötigt wird. Durch die einstellbare Kuppel an der Oberseite des Geräts kann der Winkel des Luftstroms genau eingestellt werden. Der Dyson Pure Cool Me Luftreiniger ermöglicht zudem eine 70-Grad-Drehung für mehr Personalisierungsmöglichkeiten.

Aktivkohleschicht an Bord

Dank des HEPA-Filters gelangt nur gereinigte Luft in der unmittelbare Umgebung, da dieser bis zu 99,95 Prozent der ultrafeinen Partikel wie Pollen, Schimmelpilzsporen und Bakterien aufnimmt, heißt es. Eine Aktivkohleschicht absorbiert Gase, Gerüche und Haushaltsdämpfe wie VOCs. Der HEPA-Filter fängt selbst kleinste Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer auf. Das ist 300 Mal schmaler als ein menschliches Haar.

Eine Schicht aus akustischem Dämpfungsschaum im Standfuß des Geräts absorbiert übermäßige Motorgeräusche. Um eine angenehme Nutzung in unmittelbarer Nähe zu gewährleisten, haben Dysons Akustikingenieure mehr als 1000 Tests durchgeführt. Dabei wurden sowohl die Lautstärke als auch die Klangqualität gemessen – und zwar nur 20 cm vom Gerät entfernt.

Intelligentes Lichterkennungssystem

Ausgestattet mit einem intelligenten Lichterkennungssystem überwacht das Gerät aktiv das Umgebungslicht und passt den eingebauten LCD-Bildschirm automatisch in Echtzeit an die Bedingungen an. Wenn die Lichterkennung feststellt, dass es im Raum dunkel ist, schaltet sich der LCD-Bildschirm automatisch aus. Es kann auch ein Sleep-Timer programmiert werden, sodass sich das Gerät nach voreingestellten Intervallen von 30 Minuten bis 8 Stunden von selbst ausschaltet.

Der Dyson Pure Cool Me Luftreiniger ist ab sofort für 349 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 02.05.2019, 07:49 Uhr