Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
96_16941_2
Kleine_Box_mit_viel_Leistung_1542271242.jpg
Topthema: Kleine Box mit viel Leistung Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox 32 Liter

Auf längeren Autofahrten gehört eine Kühlbox einfach dazu. Denn ein frisches Getränk, je nach Jahreszeit gerne auch mal warm – verkürzt jede Autofahrt. Passend für jedes Auto ist die Dino KRAFTPAKET thermoelektrische Kühlbox mit 32 Litern Fassungsvermögen.

>> Mehr erfahren
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Philips

SpeedPro Akkusauger mit 180-Grad-Saugdüse von Philips

30.05.2019 13:02 Uhr von Ilka Gebler

Der neue beutellose Akkusauger SpeedPro mit 180-Grad-Saugdüse von Philips kann auch als Handsauger verwendet werden und ist in mehreren Farben erhältlich.

Energie

Nach Angabe des Herstellers erzeugt ein PowerBlade Motor in der SpeedPro Serie einen hohen Luftstrom der zu einer 180-Grad-Saugfunktion führt. Dies soll das reinigen erleichtern, da die Wege nicht mehr mehrfach abgefahren werden müssen. Durch den eingebauten Akku muss kein Kabel umgesteckt und der Saugvorgang nicht unterbrochen werden. Der eingebaute 21,6-V-Lithium-Ionen-Akku soll im Normalmodus zu einer Saugzeit von 40 Minuten reichen. Im Turbomodus soll die Zeit 20 Minuten betragen.

Integriertes Zubehör

Mit dem SpeedPro erfolgen die Reinigungsergebnisse durch eine beutellose Saugtechnologie. Laut Philips wird hierdurch die Saugluft von Staub und Schmutz getrennt, was die Saugleistung verlängern soll. Da Zubehör, sowie Bürste und Fugendüse im Sauger integriert sind, muss laut Hersteller der Vorgang des Saugens nicht unterbrochen werden. Ebenso kann laut Angabe in einem Griff der Handsauger aktiviert werden. Dieser soll mit einer Mini-Turbo-Saugdüse Staub und Schmutz auf Oberflächen wie die von Polstermöbeln entfernen. Ein bereits integrierter Bürstenkopf im Saugrohr soll für das Entfernen von beispielsweise Spinnweben an Zimmerdecken hilfreich sein.

Da der Staubbehälter an der Oberseite angebracht ist ermöglicht der Akkusauger laut Philips eine flache Verwendung auf dem Boden. Dies und die eingebauten LED-Leuchten geben nach Aussage des Herstellers die Möglichkeit auch unter Möbeln Staub zu entfernen.

Philips bietet den Akkusauger SpeedPro zum Preis von 289,99 Euro (UVP)in mehreren Farben (Schwarz/Türkis, Grün/Gelb, Weiß/Rot, Schwarz/Rot, Rot/Grün) an.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2019, 13:02 Uhr