Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Bosch

Der Cookit von Bosch ist ab Juni erhältlich

26.05.2020 13:25 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Ab dem 16. Juni 2020 ist die erste multifunktionale Küchenmaschine mit Kochfunktion von Bosch verfügbar. Der Cookit soll ein einzigartiges Kocherlebnis ermöglichen: Anbraten bei bis zu 200 Grad, 3 Liter XL-Topf für große Familienportionen sowie sieben mitgelieferte, professionelle Werkzeuge und Zubehöre. Drei verschiedene Kocharten: Nutzer können zwischen Guided Cooking für müheloses Kochen, 24 Automatikprogrammen oder dem manuellen Modus wählen.

Mit dem Cookit sollen Kochbegeisterte je nach Geschmack und persönlichem Können ganz einfach loslegen können. Der Cookit scheut keine hohen Temperaturen und soll beim Anbraten bis zu 200 Grad erreichen – auch im manuellen Modus. Zusätzlich bietet der 3 Liter XL-Topf genug Platz für große Familienportionen. Mit den mitgelieferten sieben professionellen Werkzeugen und Zubehören sollen Nutzer immer das richtige Tool zur Hand haben. Ab dem 16. Juni 2020 ist der Cookit im Bosch Onlineshop für 1.300 Euro verfügbar. Interessierte können das Gerät bei speziellen Experten in der Region und bei ausgewählten Elektro- und Küchenfachhändlern erleben und bestellen.

Drei Kocharten für die neue Flexibilität in der Küche

Egal ob Guided Cooking, Automatikprogramm oder manuelles Kochen – mit dem Cookit sind alle drei Kochvarianten möglich. So wird der Benutzer beim Guided Cooking mit Hilfe der vorinstallierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen durch die Zubereitung geführt und soll zuverlässig ein gelungenes Ergebnis erhalten.Damit das Kochen besonders leicht von der Hand geht, unterstützt der Cookit zudem mit 24 Automatikprogrammen. Besonders praktisch für die leckere, gesunde Küche ist das Dampfgaren in zwei Intensitätsstufen. Hierbei erweitert der Dampfgaraufsatz den Cookit auf beachtliche 4,7 Liter Nutzvolumen. Dank eines Zwischenbodens können sogar verschiedene Zutaten gleichzeitig und auf bis zu drei Ebenen gegart werden. Auch die Zubereitung von Teigen soll mit dem Cookit zum Kinderspiel werden, denn das Kneten und Ruhenlassen übernimmt das Gerät automatisch. Bei der Zubereitung köstlicher Fleischgerichte soll das Garen von Sous-vide künftig ebenso sicher gelingen wie das krosse Anbraten mit perfekten Röstaromen. Die Temperatur erreicht bis zu 200 Grad und ist im Sous-vide-Bereich in 1-Grad-Schritten präzise einstellbar.

Für alle, die am liebsten ganz nach Bauchgefühl kochen oder auch mal auf die eigenen Lieblingsrezepte setzen möchten, wartet der Cookit mit einem manuellen Kochprogramm auf. Einfach im manuellen Modus die individuellen Einstellungen wie Geschwindigkeit, Temperatur und Zeit festlegen und gemeinsam mit dem Cookit die köstlichsten Gerichte zaubern. Auch im manuellen Modus erreicht das Gerät die maximale Temperatur von 200 Grad und alle professionellen Werkzeuge und Zubehöre können nach Belieben eingesetzt werden.

Mehr Inspiration: laufend neue Rezepte für den Cookit

Als multifunktionale und vernetzte Küchenmaschine mit Kochfunktion sollder Cookit immer neue Inspiration für die Küche bieten. Über die Home Connect App sind regelmäßig neue Rezepte verfügbar. Einfach die App laden, im Rezepte-Pool nach leckeren Ideen stöbern und per WLAN auf den Cookit übertragen. Die Home Connect App ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Die Rezeptvielfalt soll Schritt für Schritt erweitert werden. Als erster Partner bereichert Kitchen Stories, als ein absoluter Experte in Sachen Genuss, das Angebot.

Mehr Information unter:https://www.bosch-home.com/de/shop/kuechenmaschine-mit-kochfunktion/cookit

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 26.05.2020, 13:25 Uhr