Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Graef

Mit dem Graef Mini-Dörautomat eigene Snacks herstellen

16.09.2020 10:43 Uhr von Ilka Gebler

Der neue Mini-Dörautomat DA 2042 von Graef soll neben Kartoffel- und Gemüsechips, knackigen Nüssen für Salat oder andere Snacks auch Kräuter und Co aus dem eigenen Garten ohne Konservierungsstoffe, künstliche Farb- oder Aromastoffe sowie überschüssiges Salz haltbar machen.

Der Mini-Dörautomat wird von Graef mit einem Bedienkomfort, einer hohen Materialqualität angegeben sowie einem schicken und komfortablen Design angegeben.

3-D-DörtechnologieDurch gleichmäßiges und schonendes Entziehen von Wasser mittels passender Temperatur, die hoch genug für ein schnelles Trocknen und nicht zu hoch zur Erhaltung von Enzymen, Nährstoffen und Vitaminen ist, soll ein ideales Dörergebnis erzielt werden. Laut Graef hat der Mini-Dörautomat eine spezielle 3-D-Technologie, bei der Heizelement und Ventilator auf der Rückseite des Gerätes einen gleichmäßig Luftstrom vor dem Luftaustritt zirkulieren lassen. Mit der Metallverkleidung im Inneren soll für ein energieeffizientes Dören und eine optimale Wärmeverteilung gesorgt werden. Die digital angezeigten Temperaturen sind zwischen 35 und 80 Grad Celsius regulierbar.

Gesundheit und UmweltSelbst nicht mehr ganz frisches Obst und Gemüse, dass auch verschrumpelt sein kann, soll in dem Dörautomat anstatt in der Mülltonne landen. Das Schubladen-Desgin mit den vier nach vorne herausnehmbaren Edelstahltabletts, die je nach Dörgutmenge in unterschiedlichen Höhen eingesetzt werden können, soll nach Aussage von Graef komfortabel sein. Hiermit möchte Graef der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken.

Graef bietet den Mini-Dörautomat DA 2042 ab September im Handel für 129,99 Euro (UVP) an.

Bildergalerien

/news/13384-Mit-dem-Graef-Mini-D%C3%B6rautomat-eigene-Snacks-herstellen
Nivona- Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen!
Klarstein- Das Grillen geht weiter - Bildergalerie , Bild 1
Das Grillen geht weiter
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 16.09.2020, 10:43 Uhr