Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Graef

Der neue kompakte Multiwolf FW 500 für eine vielseitige und kreative Küche

21.05.2021 10:06 Uhr von Ilka Gebler

Im Punkt Vielseitigkeit wird von Graef die Möglichkeit der schnellen Gemüseverarbeitung sowie die Herstellung von gesunden Smoothies oder Kartoffelpüree als Beispiele für den Einsatz genannt. Dadurch sollen neben der Minimierung von Lebensmittelabfällen auch ein positiver Beitrag für Geldbeutel, Umwelt und Genuss getan werden.

Vielfalt

Die Vielseitigkeit soll neben den verschiedenen Aufsätze (drei Lochscheiben, Wurstfülltrichter, Kebbe- und Spritzgebäckaufsatz) auch durch die Blockierleistung von bis 2500 Watt und 2 Geschwindigkeitsstufen. So können auch alle Fleischsorten wie Schwein, Rind, Ente oder Wild zu leckeren Frikadellen oder Würstchen verarbeitet werden. Für den Fall, dass etwas in dem Aluminiumgehäuse stecken bleiben sollte leuchtet auf der Digitalanzeige der Überlastungsschutz auf und das Problem wird mit dem Rückwärtslauf behoben.

Mehr Genuss und weniger Verschwendung

Mit Materialien und Verarbeitung soll der Multiwolf eine langlebige Bereicherung in der Küche sein und dafür sorgen, dass laut Hersteller die ca. 75 kg Lebensmittelabfälle reduziert werden. Lebensmittelreste wie Obst- und Gemüsereste sollen optimal verarbeitet werden und finden so beispielsweise bei leckeren Smoothies oder Brotaufstrichen eine Verwendung. Bei der Verarbeitung gibt es nach Angabe von Graef kaum Rückstände im Förderungssystem hinterlassen. Dank ohne großen Aufwand abnehmbarer Aluminiumschnecke und -füllwanne wird die Reinigung der Maschine ermöglicht.

Graef bietet den neuen Multiwolf FW 500 für 269,99 Euro (UVP) an.

HD Lifestyle Gallery

/news/14098-Der-neue-kompakte-Multiwolf-FW-500-f%C3%BCr-eine-vielseitige-und-kreative-K%C3%BCche
Nivona- Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen!
Acopino- Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen!
>> zur Galerieübersicht
48_149_1
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 21.05.2021, 10:06 Uhr