Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Kleinkram perfekt reinigen dank Ultraschalltechnik: EMAG-Gerät arbeitet mit bis zu 42 kHz

18.02.2016 09:00 Uhr von Jochen Wieloch

Im Haushalt gibt es immer Utensilien, die mal gründlich gereinigt werden müssen, beispielsweise kleinere Werkzeuge. Richtig intensiv und gründlich soll dies dank Ultraschalltechnik mit dem EMAG Ultraschallreiniger 0.6 l funktionieren.

Dieser säubert mit einer Reinigungsfrequenz von bis zu 42 kHz – selbst kleinste Schmutzpartikel lösen sich so dank der innovativen, digitalen Ultraschalltechnik ab, verspricht der Hersteller. So lässt sich die Lebensdauer von Werkzeugen und Ersatzteilen verlängern.

Integrierte Heizung optional

Für ein noch gründlicheres Ergebnis gibt es Ausführungen mit integrierter Heizung, die das Ultraschallbad erwärmen – ideal z.B. für das Lösen von Ölen und Fetten. Die Reinigungszeit lässt sich je nach Verschmutzungsgrad individuell einstellen und mithilfe der integrierten Zeitschaltuhr problemlos kontrollieren.

Conrad bietet den EMAG Ultraschallreiniger 0.6 l für 39,99 Euro an. Die Edelstahlwanne passt dank ihrer geringen Abmessungen (L 160 x B 90 x H 50 mm) auf jeden Werk- oder Küchentisch.

Neu im Shop:

Schallabsorber Art Edition

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.02.2016, 09:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel