Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Miele

Miele-Dampfbügelsystem mit speziellem Liftprinzip - Bügeleisen mit Wabensohle

22.12.2016 07:33 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem FashionMaster bietet Miele ein neues Dampfbügelsystem mit aktivem Bügeltisch und patentiertem 1-2-Liftsystem zum Auf- und Abbau an.

Zur Ausstattung gehören die automatische Entkalkungs- und Spülfunktion und der Steamer. Rückenschonend und ohne Kraftaufwand soll die charakteristische Kombination aus X-Gelenk und Tower mit nur zwei Handgriffen aufgebaut sein, heißt es. Per Gasdruckfeder kann der Bügeltisch bequem auf die individuell passende, angenehme Arbeitshöhe gebracht werden. Zwei Aufbewahrungsfächer beherbergen das Bügeleisen und die Zubehörteile, sodass alle benötigten Teile einsatzbereit beisammen sind.

Absaugen und aufblasen

Zur Ausstattung des Aktiv-Bügeltisches gehört ein Gebläse, das sowohl Dampf absaugen als auch ein Luftkissen aufblasen kann. Die Dampfabsaugung sorgt dafür, dass der Dampf das Textil optimal durchdringen kann und verringert die Bildung von Kondensat am Bügeltisch, verspricht der Hersteller. Darüber hinaus fixiert sie das Textil, sodass es nicht verrutscht. Mit dem unter dem Bügeltischbezug aufblasbaren Luftkissen kann durchgedrückten Nähten vorgebeugt werden. Auch feine Textilfasern wie beispielsweise Angorawolle können so schonend gebügelt werden, ohne sie dabei zu plätten.

Das Bügeleisen ist mit einer Wabensohle ausgestattet. Das Prinzip der gewölbten Wabenstruktur garantiert, dass sich der Dampf optimal auf der gesamten Bügelsohle verteilt, heißt es. Dieser Dampffilm lässt das Bügeleisen sanfter über die Textilien gleiten. Neu beim Bügeleisen sind die abgerundeten Kanten. Das sorgt für bessere Gleiteigenschaften und erleichtert das Glätten an schwierigen Stellen wie beispielsweise Manschetten.

Entkalkungsintervall wird berechnet

In Abhängigkeit von der Wasserhärte und der verdampften Wassermenge errechnet das Gerät automatisch das Entkalkungsintervall. Es informiert den Nutzer rechtzeitig über die Notwendigkeit des Entkalkens und überlässt ihm die Wahl des genauen Startzeitpunktes. Modellabhängig erreichen die Miele-Dampfbügelsysteme eine Druckleistung von 3,5 bar (Modell B 3312 mit Display) beziehungsweise 4 bar (Modell B 3847 mit Display und zusätzlichem Steamer).

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 22.12.2016, 07:33 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel