Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
LG

Zusätzliche Waschmaschine im Gerätesockel: LG bringt die TWINWash nach Deutschland

13.07.2017 07:50 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) macht seine TWINWash Waschmaschine jetzt auch auf dem europäischen Markt verfügbar.

Bei der TWINWash ist im Gerätesockel eine zweite, horizontal integrierte „Miniwaschmaschine“, die T7 WM2 Mini integriert, so dass sich gleich zwei separate Wäscheladungen gleichzeitig waschen lassen. Die Frontlader-Waschmaschine präsentiert sich dazu in einem besonderen Premium-Design. Ihr weißes, ergonomisch gestaltetes Gehäuse mit einem aus gehärtetem schwarzen Glas gestalteten Bullauge lehnt sich an das Design des Waschmaschinenmodells aus der Luxusserie LG SIGNATURE an.

3-in-1 TrueSteam Technologie

Ein Waschzyklus mit der TWINWash benötigt 49 Minuten. Die TWINWash Hauptwaschmaschine bietet durch eine Reihe innovativer Technologien eine hohe Waschleistung, verspricht der Hersteller. Die 3-in-1 TrueSteam Technologie lässt sich als Option zu den Waschgängen hinzufügen und setzt dabei auf die Vorteile der chemikalienfreien Dampfreinigung: Heißer Dampf befreit die Wäsche nicht nur von ca. 99,9 Prozent aller Allergene und Milben (Allergy-Care-Programm), sondern auch von Falten sowie Gerüchen (Steam-Refresh-Programm) in 20 Minuten und macht die Wäsche (Steam-Softener-Programm) – speziell für Babys und empfindliche Haut – weicher und frischer. Die SpaSteam Technologie erzeugt Dampf durch eine Heißplatte. Die Dampfmoleküle gelangen schneller und tiefer in die Wäsche und lösen den Schmutz besonders effektiv und schonend, heißt es.

Bei der TurboWash-Funktion wird das konzentrierte Reinigungsmittel durch leistungsstarke Sprühstrahler und Filtration direkt auf die Wäsche im Inneren der Trommel verteilt – damit verringert sich die benötigte Waschzeit erheblich. Da die TWINWash mit WLAN-Funktion ausgestattet ist, können Kunden die Maschine auch per Smartphone oder Tablet steuern und überwachen.

Im deutschen Fachhandel ist die neue TWINWash von LG ab sofort für 2.399 Euro erhältlich.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.07.2017, 07:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel