Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kaffeemaschine

Serientest: WMF Lumero Filterkaffeemaschine Glas, WMF Lumero Filterkaffeemaschine Thermo


Klassischer Kaffeegenuss

18877

Filterkaffee liegt wieder voll im Trend, ist er doch leicht zuzubereiten, bekömmlich und schlichtweg lecker. WMF bietet zwei Filtermaschinen aus der Lumero-Serie.

Es gibt viele Arten, einen schmackhaften Kaffee zuzubereiten. Vollautomaten sind gleichermaßen in Büros wie Privathaushalten beliebt. Singles setzen oft auf Kapselmaschinen, Profis und mancher Gourmet gönnen sich kostspielige Siebträger. Hinzu kommen unzählige weitere Varianten von der French Press bis zur italienischen Mokkakanne. Da erscheint Filterkaffee, wie ihn bereits unsere Großeltern an der sonntäglichen Kaffeetafel genossen haben, fast schon antiquiert mit leicht angestaubtem Image. Doch völlig zu Unrecht. Denn nicht nur, dass Filterkaffee in Deutschland nach wie vor die mit großem Abstand beliebteste Methode der Kaffeezubereitung ist, das Filtrieren durch feines Papier hat auch geschmackliche Vorzüge. Durch die feinen Poren des Kaffeefilters wird nicht nur das Kaffeemehl zurückgehalten, sondern auch manche Kaffeeöle und -fette. So vermittelt guter Filterkaffee einen besonders puren Kaffeegenuss, was Kenner sehr zu schätzen wissen. Neben der Maschine und dem Filter entscheiden die Qualität und die Röstung der Bohnen sowie der Mahlgrad maßgeblich über den Geschmack des fertigen Kaffees. Wir empfehlen in jedem Fall, die Bohnen erst unmittelbar vor dem Aufbrühen zu mahlen, um das volle Aroma zu erhalten. Entsprechende Kaffeemühlen – manuell oder elektrisch – sind für vergleichsweise kleines Geld erhältlich.


Hingucker

Auch ohne Firmenlogo würde man die Lumero sofort als WMF-Produkt erkennen, kommt sie doch im firmentypischen Cromargan-Look daher. So ist sie bereits im ausgeschalteten Zustand ein echter Hingucker. Im eingeschalteten Zustand sorgt die aus der Ambient-Serie bekannte LED-Beleuchtung an der Unterseite für zusätzliche Atmosphäre in jeder modernen Küche. Die Beleuchtung kann in zwei Helligkeitsstufen eingestellt oder auch ganz deaktiviert werden. WMF bietet die Lumero in zwei Varianten an: Eine mit Thermos- und eine mit Glaskanne. Die Version mit Thermoskanne fasst bis zu acht Tassen à 125 ml, es kann also pro Durchgang 1 Liter Kaffee zubereitet werden. Die Glasversion fasst aufgrund der dünneren Kannenwände zwei Tassen mehr.


Filter auf Knopfdruck

Der Schwenkfilter der Lumero klappt auf einen Knopfdruck an der Oberseite seitlich heraus. Nun kann der Filtereinsatz mithilfe eines kleinen Henkels herausgenommen und gegebenenfalls gereinigt werden. Nach Wiedereinsetzen finden hier Kaffeefilter der Größe 4 Platz. Tropfstopp und Überlaufschutz sind integriert. Der Wassertank der Maschine kann abgenommen und so direkt am Hahn befüllt werden. Die Befüllung per Kanne ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Softkeys

Eingeschaltet wird die Maschine über das seitliche Soft-Touch-Panel. Das Display zeigt dort ebenfalls die Uhrzeit an. Die Lumero kann durch einfachen Druck auf die Ein-Aus-Taste sofort aktiviert werden. Alternativ kann der Timer genutzt werden, der den Brühvorgang zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch startet. So können Sie die Maschine zum Beispiel am Abend befüllen und sich morgens von frischem Kaffeeduft wecken lassen. Wie alle Kaffeemaschinen sollte auch die Lumero abhängig von Nutzung und Wasserhärte von Zeit zu Zeit entkalkt werden. Die WMF zeigt dies durch ein Entkalkungs-Symbol an und bietet hierzu ein spezielles Entkalkungsprogramm. Zudem gibt es eine Aromafunktion, die den Brühvorgang etwas verlangsamt und sich bei der Zubereitung kleinerer Mengen empfiehlt.


Abschaltautomatik

Kennen Sie den Gedanken, nachdem Sie die Wohnung verlassen haben: „Hab ich auch alles ausgeschaltet?“ Zumindest in Bezug auf die Kaffeemaschine brauchen Sie sich bei der WMF diesbezüglich keine Sorgen mehr zu machen. Die Thermoversion schaltet die Maschine nach Beendigung des Brühvorgangs automatisch komplett ab. Die Version mit Glaskanne wechselt in den Warmhalte-Modus, so dass auch hier der Kaffee noch einige Zeit lang heiß genossen werden kann. Nach 40 Minuten schaltet sich dieser ebenfalls vollständig ab.

Praxis

In der Praxis funktionieren beide Versionen tadellos. Die Handhabung gelingt absolut problemlos. Der fertige Kaffee ist angenehm heiß und bleibt es in der praktischen Thermoskanne auch noch eine ganze Weile. Diese kann einfach mittels Knopfdruck am Griff zum Ausschenken geöffnet werden. Ein kleiner weißer Strich im Deckel zeigt dann an, dass die Kanne geöffnet ist. Das Eingießen in die Tasse gelingt tropffrei, gleiches gilt für die Glaskanne. Die Reinigung ist ebenso unproblematisch. Filtereinsatz und Kannen können im alltäglichen Gebrauch einfach mit klarem Wasser ausgespült werden. Sollte die Maschine einen Spritzer abbekommen haben, reicht ein Wisch mit einem feuchten Tuch.

Fazit

Die WMF Lumero Filterkaffeemaschine sieht schick aus, bietet sinnvolle Komfortfunktionen inklusive Timer und bereitet einen äußerst schmackhaften und bekömmlichen Filterkaffee.

Preis: um 95 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WMF Lumero Filterkaffeemaschine Glas

Kaffeemaschine Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WMF Lumero Filterkaffeemaschine Thermo

Kaffeemaschine Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

12/2019 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Ausstattung & technische Daten: WMF Lumero Filterkaffeemaschine Glas
Preis: um 95 Euro 
Hersteller: WMF, Geislingen/Steige 
Telefon: 07331 256256 
Internet: www.wmf.com 
Technische Daten
Material: Cromargan/Kunststoff 
Farbe: Edelstahl 
Spannung: 220–240 V, 50–60 Hz 
Leistungsaufnahme: 1.000 Watt 
Fassungsvermögen: 1,25 l 
L x B x H: 27,2 x 21,2 x 33,8 cm 
Lieferumfang: Kaffeemaschine, Glaskrug, Filtereinsatz, Messlöffel 
+/- + schick und funktional 
Funktion:
Ausstattung:
Handhabung/Reinigung: 1,1 
Verarbeitung/Design: 1,1 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Ausstattung & technische Daten: WMF Lumero Filterkaffeemaschine Thermo
Preis: um 120 Euro 
Hersteller: WMF, Geislingen/Steige 
Telefon: 07331 256256 
Internet: www.wmf.com 
Technische Daten
Material: Cromargan/Kunststoff 
Farbe: Edelstahl 
Spannung: 220–240 V, 50–60 Hz 
Leistungsaufnahme: 800 Watt 
Fassungsvermögen: 1,0 l 
L x B x H: 33 x 21,2 x 33,8 cm 
Lieferumfang: Kaffeemaschine, Thermoskanne, Filtereinsatz, Messlöffel 
+/- + schick und funktional 
Funktion:
Ausstattung:
Handhabung/Reinigung: 1,1 
Verarbeitung/Design: 1,1 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hausgeräten?
Ja
Nein
Ja
50%
Nein
50%
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hausgeraete-test.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BvL Lingen
www.bvl-lingen.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0591 91 222 0


EP: Hartke
www.ep.de/hartke
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04471 703 333


KeMar GmbH
www.kemar.shop/
Beratungshotline:
Tel.: 089 288 57 266


LANDMANN GmbH & Co. Handels-KG
landmann.com/de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-17 Uhr
Fr: 8-16 Uhr
Tel.: 04791 308 -16 / -59 / -921


Wildwax Tuch GbR
www.plasticisover.de/
Beratungshotline:
Tel.: 069 94 94 40 90

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 23.12.2019, 08:55 Uhr