Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
96_16941_2
Kleine_Box_mit_viel_Leistung_1542271242.jpg
Topthema: Kleine Box mit viel Leistung Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox 32 Liter

Auf längeren Autofahrten gehört eine Kühlbox einfach dazu. Denn ein frisches Getränk, je nach Jahreszeit gerne auch mal warm – verkürzt jede Autofahrt. Passend für jedes Auto ist die Dino KRAFTPAKET thermoelektrische Kühlbox mit 32 Litern Fassungsvermögen.

>> Mehr erfahren
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: LUNARTEC Große Digital-LED-Tisch- & Wanduhr


Moderne Uhr mit Weckfunktion

15743

Tick Tack, Tick Tack – so klingen klassische Wanduhren im Regelfall. Dieses eintönige und doch deutlich wahrnehmbare Geräusch geht vielen Menschen wirklich auf die Nerven. Doch eine Wanduhr besitzt eigentlich auch jeder. Die Lunartec Digital- LED-Tisch- und Wanduhr ist eine moderne Alternative, die ohne lästiges Tick Tack auskommt.

Zunächst einmal muss die Uhr über das beiliegende Netzteil mit dem Strom verbunden werden. Zwar verfügt sie auch über eine Batterie, diese sorgt jedoch nur dafür, dass die Uhr während eines möglichen Stromausfalls weiter läuft und keine neue Einstellung nötig ist.
Die Digital-LED Uhr verfügt zwischen den beiden Feldern für Stunden und Minuten über drei kleine Knöpfe über die sich sich Uhrzeit einstellen lässt. Hier kann zwischen dem 12 und dem 24 Stunden Format unterschieden werden. Die LED Ziffern der Uhr sind sehr groß und gut sichtbar voneinander getrennt, sodass die Uhrzeit immer deutlich erscheint und gut abgelesen werden kann. Je nach Vorliebe kann aus drei Helligkeitsstufen ausgewählt werden, dies lässt sich in wenigen Sekunden über eine der Tasten regeln. Abends minimiert sich die Helligkeit automatisch auf den Nachtmodus, sodass die Uhr auch im Schlafzimmer genutzt werden kann. Wer zum Schlafen totale Dunkelheit braucht, dem wird jedoch auch der Nachtmodus zu hell sein.
Die LED-Tisch-und Wanduhr verfügt zusätzlich über eine Weckfunktion. Diese wird ebenfalls über die drei kleinen Knöpfe in der Mitte der Uhr gesteuert. Obwohl diese Einstellungen zunächst etwas Fingerspitzengefühl benötigen, kann man sich schnell daran gewöhnen und die Uhr so auch als Wecker nutzen. Dank des integrierten Sleep-Timers kann man auch nach dem Weckerklingeln noch etwas weiter dösen. Ob ein Alarm eingestellt wurde, lässt sich über ein kleines Licht verfolgen. Leuchtet das Kürzel AL, hat die Uhr den Alarm gespeichert.
Das Design der Uhr ist modern und reduziert. Dank der leuchtenden LEDs ist die Uhr ein Eyecatcher, der überall gut aussieht. Sie kann sowohl aufgestellt als auch an die Wand gehängt werden, sodass sich in jeder Wohnung ein Plätzchen finden sollte.

Fazit

Eine vielseitige Uhr, die überall hineinpasst und durch ihre Einfachheit besticht.

Preis: um 20 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LUNARTEC Große Digital-LED-Tisch- & Wanduhr

Sonstiges Haustechnik unter 50 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung/Design: 20%

Handhabung: 40%

Funktion: 40%

Ausstattung & technische Daten 
Ausstattung und technische Daten:
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Preis (in Euro): 20 Euro 
Internet: www.pearl.de 
Technische Daten:
Helligkeitsanzeige: dimmbar in 3 Stufen 
Weckfunktion: Ja 
Schlummerfunktion: Ja 
Befestigung: Aufhängeöse oder abnehmbarer Tischständer 
Stromversorgung: 230-V-Netzteil 
Maße (B x H x T in cm): 21,5 x 7,5 x 2,7 
Gewicht (in g): 147 
Kabellänge (in cm): 120 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 11.05.2018, 11:20 Uhr