Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Mixer

Einzeltest: WMF Kult X Mix & Go Keep Cool


Smoothie to go

11393

Für die gesunde Erfrischung zwischendurch sind „Smoothies“ besonders beliebt. Diese macht man mit einem Smoothie-Maker wie dem WMF Kult X Mix & Go besonders schnell und praktisch. Das Modell Keep Cool hat sogar schon direkt einen passenden Thermobecher dabei. Wir haben es getestet.

WMF zeichnet sich seit Jahren durch hochwertige Produkte im Bereich Haushaltsgeräte aus. Kein Wunder also, dass auch der Kult X Mix & Go Keep Cool in einer besonders stabilen Verarbeitung daher kommt. Die Basistation aus hochwertigem Cromargan hat dank vier gummierter Standfüße einen sicheren Halt. Sie ist mit Abmessungen von 10 x 10cm besonders kompakt und lässt sich damit auch in kleinen Küchenräumen platzieren.  

Ausstattung


Im Inneren der Kult X Mix & Go sorgt ein Motor mit 23.000 Umdrehungen für genügend Leistung, um auch gefrorene Zutaten zuverlässig zu zerkleinern. Die Basisstation arbeitet freilich erst dann, wenn der mitgelieferte Mixbecher, der ebenfalls aus Cromargan gefertigt ist, samt des vier-flügigen Edelstahl-Klingenaufsatzes sicher arretiert sind. Der Thermo-Mixbecher lässt sich im übrigen mit dem zum Lieferumfang gehörenden Nuckel-Verschluss als Trinkflasche umfunktionieren – perfekt also, wenn man den gerade gemixten Smoothie mitnehmen möchte und er im Sommer oder zum Sport kühl bleiben soll.  


Wie arbeitet der kleine Smoothie-Maker in der Praxis? 


Bevor es los geht, muss man sich freilich ein paar Zutaten wie Kiwis, Äpfel oder Bananen besorgen. Diese werden je nach Sorte vorher geschält, durchgeschnitten und in den Mixbecher gesteckt. Dieser umfasst insgesamt 0.6 Liter, was je nach Inhalt für bis zu 2-3 Gläser ausreicht. Neben Obst und Gemüse kann der WMF Mixer auch Gefrorenes und Eiswürfel zerkleinern.  
Ist der Mixbecher mit Zutaten gefüllt, wird der Messerblock-Aufsatz vorsichtig aufgeschraubt und der Mixbecher kopfüber an der Basistation eingerastet. Eine kleine Markierung an der Basisstation zeigt an, in welche Richtung man drehen muss. Sind die Einheiten verschlossen, wird der Motor mit dem Startknopf an der Basistation in Gang gebracht. Nun hört man, dass der Mixvorgang beginnt. Wie lange der Mixer bis zum fertigen Smoothie braucht, hängt freilich von der Beschaffenheit des Inhalts ab. Wir haben unseren Smoothie-Maker zunächst mit frischen Kiwis, Eiswürfeln und Apfelstücken gefüllt, die nach rund 30 Sekunden (bei circa 200 Watt Stromverbrauch) zerkleinert waren. Auch das Mixen von frischen Bananen mit Orangensaft, Eiswürfeln und Leinsamen erledigte unser Testmuster in rund 30 Sekunden. Hierbei ermittelte unser Messgerät eine Lautstärke von rund 70 dB.
Ist der Mixvorgang beendet, schraubt man den Messerblock wieder vorsichtig heraus und kann sofort den leckeren Smoothie genießen. Eventuell vorhandene Überbleibsel an dem Messerblock können mit warmen Wasser abspült oder Messerblock und Mixbecher auch in die Spülmaschine gesteckt werden.  

Was sonst noch wichtig ist


Grundsätzlich gilt es zu beachten, dass der WMF Kult X Mix & Go nur für „Kaltgetränke“ konzipiert wurde und Lebensmittel somit nur bis maximal 30 Grad verarbeitet und im Mixbecher transportiert werden dürfen.  Aufgrund des Cromagan-Gehäuses ist die Basisstation anfällig für Fingerabdrücke. Daher empfiehlt es sich, ein entsprechendes Reinigungstuch anzuschaffen. WMF bietet im übrigen auch noch diverse andere Trinkflaschen und Mixbecher in verschiedenen Größen an, die auf der Mix & Go-Basisstation aufgeschraubt werden können.

Fazit

Die WMF Kult X Mix & Go Keep Cool zerkleinert frisches Obst, Gemüse und Eiswürfel und sorgt somit für leckere Smoothies jeglicher Art. Der praktische Mixbecher hält ihn dabei kalt und kann dank Trinkflaschenverschluss somit auch unterwegs genossen werden.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WMF Kult X Mix & Go Keep Cool

Mixer ab 50 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 20%

Praxis 40%

Ausstattung 20%

Sicherheit 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Smoothie-Maker 
Preis (in Euro): 70 
Vertrieb: WMF, Jettingen-Scheppach 
Internet: www.wmf-ce.de 
Technische Daten:
Abmessungen Basisstation (B x H x T in cm) 10/17/10 
Abmessungen Keep Cool Trinkflasche (Durchmesser/Höhe in cm) 8/24 
Durchschnittlicher Stromverbrauch: ca. 200 Watt 
Gesamtgewicht (in kg): 1.5 
erhältliches Zubehör: Keep Cool Trinkflasche 0,6 Liter: 25 Euro / Keep Cool Trinkflasche 0,3 Liter: 9 Euro 
+ stabiler Cromargan-Mixbecher 
+ Trinkflaschen-Verschluss 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2016, 15:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de