Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Beleuchtung

Einzeltest: Luminea 3-fach-Solar-LED-Fluter


Licht für Außen

17657

Lampen und andere Lichtquellen gibt es in Wohnungen und Häusern immer zur Genüge. Doch auch im Außenbereich ist Licht sehr wichtig – sei es um ohne stolpern ins Haus zu kommen, oder mögliche Eindringlinge abzuschrecken. Einen starken LED Fluter für Außen bietet das Online Versandhaus Pearl.

Installation:

Der 3-fach-Solar-LED-Fluter von Luminea sieht eindrucksvoll aus. Drei große Strahler, die sich unabhängig voneinander bewegen lassen, können große Bereiche mit Licht versorgen und für Sicherheit sorgen.
Obwohl es sich um LED Fluter handelt, müssen zunächst zwei Akkus in das rückseitige Fach des Strahlers eingesetzt werden. Anschließend kann die Montage beginnen. Dabei kann die Halterung der Fluters als Schablone verwendet werden um die Abstände der Bohrlöcher korrekt einzuhalten. Ist eine passende Stelle gefunden und die Halterung an der Wand angebracht, kann die Lampe aufgesetzt werden. Da die Lampe einfach eingeschoben wird, kommt es hier zu keinerlei Schwierigkeiten. Ist der Fluter installiert, muss für das Solarpanel noch eine Stelle gefunden werden, an der es möglichst lange dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Auch dieses muss dann mit Dübeln an der gewählten Stelle befestigt werden.

Anwendung:

Nach der erfolgreichen Installation des LED Fluters müssen die Akkus über drei Tage lang laden. Hierzu sollte der Schalter an der Unterseite des Fluters auf „Off“ gestellt werden. Der Bewegungssensor des Solar-LED-Fluters sollte dann auf den entsprechenden Bereich ausgerichtet werden. Hier kann, je nach Entfernung zwischen Bereich und Sensor, eine Empfindlichkeit eingestellt werden. Stellt man den Leuchtdauer-Schalter auf „Test“ lässt sich ausprobieren, ob der Fluter wie gewünscht reagiert. In der „Test“ Einstellung leuchtet der Fluter dann sechs Sekunden lang. Reagiert der Fluter richtig, ist die Einstellung korrekt und der Betriebsmodus kann ausgewählt werden. Stellt man den Schalter auf „On“, leuchtet die Lampe dauerhaft, was für andauernde Arbeiten in der Dämmerung nützlich ist. Steht der Schalter auf „Off“ ist die Lampe komplett ausgeschaltet. Bei „Auto“ reagiert der 3-fach-Solar-LED-Fluter auf Bewegungen im Dunkeln.
Auch die Leuchtdauer des Fluters kann manuell gewählt werden. Hier gibt es ebenfalls an der Unterseite des Fluters einen Schalter, bei dem zwischen 30, 60 und 120 Sekunden Beleuchtungsdauer gewählt werden kann. Dank der 1.500 Lumen starken Helligkeit erleuchtet der Fluter die ausgewählten Bereiche ausgiebig

Reinigung:

Um den Sensor aktiv und klar zu halten, sollte er regelmäßig mit einem leicht feuchten Lappen abgewischt werden. Auch das Solarpanel kann dann abgewischt werden, um eine regelmäßige Wiederaufladung der Akkus zu garantieren.

Fazit

Der 3-fach-Solar-LED-Fluter lässt sich leicht installieren und sorgt für helles Licht im Garten oder Carport. Durch die drei Fluter können unterschiedliche Richtungen beleuchtet werden und so für Sicherheit sorgen.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Luminea 3-fach-Solar-LED-Fluter

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung/Verarbeitung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 60 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Internet: www.pearl.de 
Technische Daten:
Li-Ion-Akkus 18650) je 1.800 mAh, 3,7 V 
Leistungsaufnahme (in W): 32 
Helligkeit: 1.500 
COB LEDs Hauptstrahler: 32 
COB LEDs Seitenstrahler: 16 
Leuchtdauer (in s): 30/60/120 
Erfassungswinkel Bewegungssensor: 180° 
Empfindlichkeitsstufen Bewegungssensor:
Reichweite Bewegungssensor: bis zu 18 m 
Solarpanel: Amorphe Silizium-Zellen 
Maße Fluter (in cm): 24,2 x 34,2 x 14 
Maße Solarpanel (in cm): 19,5 x 5 x 20 
Gewicht Fluter (in g): 980 
Gewicht Solarpanel (in g): 378 
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 07.03.2019, 11:48 Uhr