Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Dampfreiniger

Einzeltest: Kärcher SC 4 Easy Fix Premium Iron


Dampf in allen Arten

19896

Dampfreiniger sind mit der Zeit immer beliebter geworden, da sie unterschiedliche Böden und auch Möbel reinigen können. Unter anderem gibt es also Dampfreiniger und Dampfsauger, doch Dampf kann auch in anderen Bereichen im Haushalt angewendet werden.

Das Paket, in dem der Kärcher Sc 4 Easy Fix Premium Iron angeliefert wird, sieht für einen Dampfreiniger zunächst recht klein aus. Doch das täuscht, denn der Dampfreiniger kommt mit einer Menge Zubehör, die optimal verpackt ist. Der Dampfreiniger an sich ist recht handlich und muss zunächst mit drei Rädern versehen werden. Zwei werden seitlich aufgesteckt, ein loses Rad kommt vorn in die Mitte, sodass der Reiniger die Richtung ändern und wie ein Staubsauger mitgezogen werden kann. Das Stromkabel ist fest angebracht und muss nach der Benutzung aufgerollt werden, da es keinen mechanischen Einzug gibt. Die Einsatzbereiche des SC 4 Easy Fix Iron breiten sich nahezu über den gesamten Haushalt aus. Er kann Teppichböden auffrischen, Armaturen und Waschbecken reinigen, Wandfliesen, Spiegel, Fenster und Kochfelder säubern und sogar bügeln. Für all diese Einsatzbereiche gibt es entsprechendes Zubehör im Lieferumfang. Je nach belieben können dann unterschiedliche Aufsätze wie der Dampfschlauch mit Pistole, die Punktstrahl- oder Handdüse oder die Bodendüse angewendet werden. Für die Reinigung von Böden und empfindlichen Untergründen sind zudem Mikrofasertücher mitgeliefert, die für den Boden und die Handdüse geeignet sind. So ist man für alle Gelegenheiten gerüstet.  

Vorbereitung


Bevor das Gerät in Betrieb genommen werden soll, sollte man sich entscheiden, welchen Aufsatz man nutzen möchte. Im Test kamen die Bodendüse und die Dampfpistole mit Rundbürste sowie das Bügeleisen zum Einsatz. Um die Bodendüse zu verwenden, empfiehlt es sich, neben dem Dampfstecker auch das Verlängerungsrohr anzuwenden, an dem die Bodendüse angeklippt werden kann. Die Dampfpistole kann direkt auf den Dampfstecker aufgesteckt werden. Für alle Anwendungen gleich ist die Tatsache, dass der Wassertank mit bis zu 800 ml Wasser gefüllt werden muss. Der Wassertank kann zum einfachen Befüllen am Waschbecken leicht entnommen und wieder auf das Gerät aufgesetzt werden. Anschließend kann der Dampfreiniger per Knopfdruck angeschaltet werden. Das Aufheizen dauert ungefähr drei bis vier Minuten, dies ist natürlich auch davon abhängig, wie viel Wasser in den Tank gefüllt wurde. Im Aufheizzeitraum blinkt eine grüne Lampe am Gerät immer wieder auf; ist der SC 4 aufgeheizt, leuchtet die Lampe konstant. Am Wahlschalter des Handgriffs kann die Dampfmenge ausgewählt werden. Es gibt zwei Stufen, für die reduzierte und die maximale Dampfmenge. Der dritte Bereich am Handgriff schaltet die Kindersicherung ein. Ist diese Einstellung gewählt, strömt kein Dampf mehr aus dem Gerät.  

Anwendung


In der Handhabung ist der Kärcher SC4 Premium sehr angenehm. Beim Reinigen der Böden reicht bei mäßiger Verschmutzung schon die reduzierte Dampfmenge aus, um den Schmutz vom Boden zu lösen. Dank des Mikrofasertuchs wird dieser direkt aufgenommen und der Boden bleibt von Kratzern oder Ähnlichem verschont. Bei der Reinigung von Böden mit Dampf ist immer zunächst zu testen, ob der Boden den Dampf aushält. Unversiegelte Holz oder Parkettböden sowie lackierte oder kunststoffbeschichtete Böden sollten nur mit einem bedampften Tuch gereinigt werden, da es sonst zu Ablösungen oder Ähnlichem kommen kann. Im Test wurde der Dampfreiniger aus diesem Grund auf einem einfachen Fliesenboden getestet, wo er sehr gute Ergebnisse erzielen konnte. Rollt man mit dem Gerät über kleinere Unebenheiten, ist darauf zu achten, dass es aufrecht stehen bleibt und das Wasser im Tank bleibt. Eine weitere Anwendung wurde im Badezimmer vorgenommen. Hier kam die Dampfpistole mit der Punktstrahldüse und der großen Rundbürste zum Einsatz. Durchweg ließen sich alle Einzelteile problemlos auf- und abstecken. Das Stecksystem ist grundsätzlich besonders praktisch, da so viele Bereiche schnell gründlich gereinigt werden können. Am Dampfreiniger selber befinden sich vier Stellen, an denen das Zubehör abgelegt und während der Reinigung mitgenommen werden kann. So hat es einen festen Platz und kann bei Bedarf sofort eingesetzt werden. Die Dampfpistole und die Punktstrahldüse zeigen dann, was für eine Kraft im kleinen Kärcher-Gerät steckt. Unter der Verwendung der maximalen Dampfmenge stößt eine große Menge Dampf punktgenau aus dem Gerät. Der Dampf an sich ist geruchlos und verfliegt schnell. Durch die Punktstrahldüse können gezielt Ecken und Absätze gereinigt werden, die mit großflächigeren Düsen schwer zu säubern sind. Auch hartnäckige Ablagerungen von Kalk oder Ähnlichem lassen sich nach der Bedampfung mit der Rundbürste optimal lösen und später einfach abspülen. Dadurch, dass nur dann Dampf ausgestoßen wird, wenn der Abzug an der Dampfpistole gedrückt wird, lässt sich der Dampf auch sehr gezielt einsetzen. Das im Test gesäuberte Badezimmer erstrahlte nach der Anwendung des Kärcher Sc 4 Easy Fix Premium in neuem Glanz, ohne dass Kraft aufgewendet werden musste.  

Bügeleisen


Der besondere Clou des SC 4 Easy Fix Premium Iron ist jedoch das Bügeleisen. Grundsätzlich ist Kärcher bekannt für seine Hochdruck- und Dampfreiniger sowie für Fenstersauger. Doch Bügeleisen suchte man bisher vergeblich im Sortiment. Das Wissen um Dampf und Dampfreinigung lässt sich aber natürlich auch gut im Bereich Dampfbügeleisen anwenden und so verfügen das SC4 Easy Fix Iron und das SC4 Easy Fix Premium Iron jeweils über ein Bügeleisen. Der Bügeltisch sollte in jedem Fall über einen dampfdurchlässigen Untergrund verfügen, damit sich der Dampf optimal ausbreiten und auch wieder verfliegen kann. Das Bügeleisen verfügt über einen eigenen Dampfstecker, der direkt am Gerät eingestöpselt wird. Anschließend wird der Dampfreiniger genauso in Betrieb genommen wie bei der Anwendung der übrigen Aufsätze. Neben der grünen Leuchte am Gerät gibt es auch eine orange Kontrollleuchte am Bügeleisen, die erlischt, sobald das Eisen aufgeheizt ist. Anschließend können die gewünschten Kleidungsstücke ganz normal gebügelt werden. Da es sich um ein Dampfbügeleisen handelt, kann natürlich auch lediglich geglättet werden. Dies empfiehlt sich bei empfindlichen und nur leicht verknitterten Stoffen. Diese werden einfach an einem Kleiderbügel aufgehängt und das Bügeleisen wird, ohne dieses zu berühren, am Kleidungsstück entlanggeführt. Der ausströmende Dampf sorgt dafür, dass sich die Falten auflösen.  

Vorteile beim Dampfbügeln


Der Dampfreiniger, an den das Bügeleisen angeschlossen ist, fasst wesentlich mehr Wasser als ein herkömmliches Dampfbügeleisen. So kann über einen längeren Zeitraum mit größerer Intensität gebügelt werden. Zusätzlich kann der Dampfreiniger mehr Druck ausüben und dringt so noch tiefer in den Stoff ein, sodass das Bügeln auch schneller geht. Der Dampf, der in die Kleidung eindringt, lässt die Fasern aufquellen und sorgt dafür, dass sie weich und beweglich werden. Durch diese neu gewonnene Beweglichkeit können Falten dann schnell und zuverlässig entfernt werden. Durch die eingebaute Aktiv-Dampfabsaugung kann der Wäsche zudem Restfeuchtigkeit entzogen werden, sodass die Bügelwäsche frisch gebügelt und doch trocken direkt in den Schrank gehängt werden kann. Dadurch, dass der Dampf schon mit einer geringen Temperatur tief in die Stoffe eindringt, wird die Kleidung zusätzlich geschont und alle bügelechten Kleidungsstücke können behandelt werden.  

Reinigung


Je nach Art der Anwendung reichen die 800 ml Wasser im Kessel zwischen 15 Minuten, bei sehr intensiver Bedampfung, und mehreren Stunden beim Dampfbügeln. Sollte das Wasser im Tank zur Neige gehen, ertönt ein Signalton und die Wasser- Kontrollampe am Gerät leuchtet rot auf. Dann sollte entweder Wasser aufgefüllt werden oder das Gerät wird ausgeschaltet. Nach dem Ausschalten sollte so lange der Dampfhebel gedrückt werden, bis kein Dampf mehr austritt. Anschließend kann der Dampfhebel mit der Kindersicherung gesperrt werden. Sollte sich restliches Wasser im Tank befinden, kann dieses einfach ausgeleert werden. Der Dampfkessel an sich sollte regelmäßig gereinigt werden, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Dies ist etwas aufwendig, wird jedoch in der Bedienungsanleitung genau beschrieben. Bei Bedarf kann das Gerät auch entkalkt werden, ein entsprechendes Pulver liegt ebenfalls bei.

Fazit

Der Kärcher SC4 Easy Fix Premium Iron macht mehr aus Dampf. Ob Fußböden, Fliesen, Möbel, Küchen oder Wäsche – nahezu alles, was mit Dampf gereinigt oder geglättet werden kann, kann mit diesem Gerät erledigt werden. Die Handhabung ist schnell erlernt und das passende Zubehör kann am Gerät deponiert werden. Die Reinigungs- und Bügelergebnisse der Tests waren überzeugend und zeigen wieder einmal, dass man mit Dampf im Haushalt eine Menge erreichen kann.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kärcher SC 4 Easy Fix Premium Iron

Dampfreiniger Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 30%

Handhabung: 20%

Reinigungsergebnis: 20%

Bügelergebnis: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis in Euro: 380 Euro 
Hersteller: Kärcher, Winnenden 
Internet: www.kaercher.com 
Telefon: 07195 903-0 
Technische Daten:
Flächenleistung ca. 100 m² je Tankfüllung 
Heizleistung: 2000 W 
max. Dampfdruck: 3,5 bar 
Kabellänge: 4 m 
Aufheizzeit: 4 min 
Kesselinhalt: 0,5 l 
Tankinhalt: 0,8 l 
Gewicht: 4 kg (ohne Zubehör) 
Maße (LxBxH): 38 x 25,1 x 27,3 cm 
Lieferumfang: 2 Mikrofaser-Bodentücher, 1 Mikrofaserüberzug für die Handdüse, Entkalkerpulver, Dampfschlauch mit Pistole, Punktstrahldüse, Handdüse, Powerdüse, 2 Rundbürsten, Dampfdruck Bügeleisen Easy Finish, Bodendüse Easy Fix, Verlängerungsrohr, Teppichgleiter 
+ viel Zubehör 
- Kabel muss manuell aufgerollt werden 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 25.09.2020, 08:55 Uhr