Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Klimageräte

Einzeltest: Sichler HighPower-Akku-Luftkühler LW-360


Mobile Kühlung

12605

Der Luftkühler LW-360 gehört zur Klasse der Verdunster, das bedeutet, er funktioniert dadurch, dass Wasser aus seinem Wassertank von einer Punpe vor einen Ventilator zerstäubt wird. Das bringt nicht nur eine angenehme Feuchtigkeit, sondern echte Kühlung, da das Wasser beim Übergang vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatszustand Energie verbraucht, die der Luft als Wärme entzogen wird. Das Resultat: es wird kälter. Ausstattung und Bedienung des LW-360 sind recht einfach, es gibt zwei Lüfterstufen und die Kühlung kann an- und abgeschaltet werden. Auch Goodies wie eine Fernbedienung muss man verzichten. Das Praktische an Verdunstungskühlern ist, dass sie „einfach so“, d.h. ohne jede Installation funktionieren. Im Gegensatz zu Klimageräten mit Wärmepumpe braucht der LW-360 keinen Abluftschlauch. Um diese Idee auf die Spitze zu treiben, kann der LW-360 sogar mit Akku betrieben werden, dazu gibt es einen recht stattlichen Bleiakku von 6 Volt und 6 Ah im Batteriefach, der automatisch geladen wird, wenn das Gerät am Netz betrieben wird. 

Fazit

Durch den Akkubetrieb wird der LW-360 zu einer ungemein praktischen Sache. Die Kühlleistung ist für die meisten Fälle ausreichend, und man hat ein kompaktes Gerät für den mobilen Einsatz.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sichler HighPower-Akku-Luftkühler LW-360

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Kühlleistung: 70%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie HighPower-Akku-Luftkühler 
Vertrieb: Pearl 
Preis: um 70 Euro 
Hotline: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
Ausstattung und technische Daten:
- 1 Kühlstufe, 2 Geschwindigkeiten 
Timer: Nein 
Lüftungsrichtung k.A. 
Verdunstungsvolumen: 150 ml/Stunde 
Luftvolumen: 300 m³/Stunde 
Luftgeschwindigkeit: 3,5 m/s 
Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie 
Leistung: 26 W 
Stromversorgung: 230 V (Schukostecker) oder Bleiakku (6V/6Ah) 
Wassertank: 1,2 Liter 
Maße (LxBxH): 32 x 34 x 18 cm 
Gewicht: 8,2 
Farbe weiß, schwarz 
Sonstiges Luftkühler, deutsche Anleitung 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 23.08.2016, 12:00 Uhr