Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
96_16941_2
Kleine_Box_mit_viel_Leistung_1542271242.jpg
Topthema: Kleine Box mit viel Leistung Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox 32 Liter

Auf längeren Autofahrten gehört eine Kühlbox einfach dazu. Denn ein frisches Getränk, je nach Jahreszeit gerne auch mal warm – verkürzt jede Autofahrt. Passend für jedes Auto ist die Dino KRAFTPAKET thermoelektrische Kühlbox mit 32 Litern Fassungsvermögen.

>> Mehr erfahren
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Küchenmaschine

Einzeltest: Klarstein GrandPrix


Grand Prix in der Küche

15263

Küchenmaschinen, die einem das Kochen nahezu abnehmen, sind seit einigen Jahren der große Trend. Doch nicht jeder ist Willens, sich solch ein Gerät für horrende Summen anzuschaffen. Klarstein bietet mit dem GrandPrix Thermocooker eine budgetfreundliche Alternative.

Der erste Eindruck:


Was beim Klarstein GradPrix zunächst auffällt: Viel Zubehör! In der Tat liefert Klarstein den Thermocooker mit vielen wechselbaren Einsätzen aus, sodass die Maschine nicht nur rühren und zerkleinern kann, sondern auch kochen und sogar dünsten. Es ist also für jeden eine Option dabei.
Die Küchenmaschine an sich macht einen hochwertigen Eindruck. Die Armaturen sind verchromt, der große Topf aus Edelstahl. Der Thermocooker steht extrem stabil auf der Arbeitsplatte, was an vier kleinen Saugnäpfen am Boden der Maschine liegt. So hat die Maschine auch auf der höchsten Betriebsstufe immer festen Stand.

Nutzung:

Der GrandPrix Thermocooker kann schnell zusammengesetzt werden. Der große Edelstahltopf fasst bis zu 2,5 Liter, von denen zwei voll genutzt werden können. Der Topf war zunächst mit einer Edelstahl-Kreuzklinge ausgestattet, die grundsätzlich für viele verschiedene Arbeiten genutzt werden kann. Vor allem aber natürlich für jegliche Art von mixen und zerkleinern. Mit dieser können zum Beispiel Smoothies oder auch Kuchenböden, zum Beispiel aus Keksen, gefertigt werden. Die Klinge lässt sich durch einen Schnellspanner am Boden des Topfes jedoch auch schnell und einfach austauschen. Im Set des GrandPrix sind zum Beispiel ein Schmetterlingsaufsatz, ein Messeraufsatz und ein Spatel zum Reinigen des Geräts enthalten. So können alle möglichen Funktionen des Geräts optimal genutzt werden.
Hat man sich für ein Messer entschieden, kann das Kochen losgehen. Durch die integrierte Waage weiß man zu jeder Zeit Bescheid, ob die Zutaten in der richtigen Menge eingefüllt worden sind. Des Weiteren gibt es auf dem Deckel des Topfes einen kleinen Messbecher, der ebenfalls bei der perfekten Dosierung der Lebensmittel hilft.
Wenn einem einmal einer kleineren Menge zumute ist, oder etwas gedünstet werden soll, kommen die zusätzlichen Körbe zum Einsatz. So kann der Dünstkorb einfach auf die Maschine aufgesetzt werden. Wird der Topf dann mit Wasser gefüllt und die Maschine entsprechend eingestellt, beginnt das Dünsten und man erhält köstliche Ergebnisse. Eine weitere Möglichkeit, die vor allem für kleinere Portionen genutzt werden kann, ist der Innenkorb. Dieser wird einfach in den Edelstahltopf gehängt und kann dann ebenfalls über Wasser im Gerät genutzt. Hier muss beachtet werden, dass der Innenkorb über dem Wasser bleibt, was durch eine Skala innerhalb des Topfes aber auch leicht zu regeln ist.

Funktionen und Sicherheit:

Das Display ist frontal am Gerät angebracht und hat acht Knöpfe. Statt vieler einzelner Spezialprogramme setzt Klarstein beim GrandPrix auf individuelle Einstellungen. So können über den Regler Zeit und Temperatur sowie die Geschwindigkeit eingestellt werden. Wer hier Sorge hat, auf zu wenig Einstellungen zurückgreifen zu können, dem sei gesagt: es gibt 12 Geschwindigkeitsstufen, die Zeit kann zwischen einer Sekunde und 90 Minuten gewählt werden und die Temperaturen belaufen sich auf 30-120°C. Auch hier sollte demzufolge jeder die passende Einstellung für das gewünschte Gericht finden. Das einzig voreingestellte Programm ist für Teig und als „Dough“ gekennzeichnet. Durch Zugabe von Mehl und Wasser zaubert der GrandPrix innerhalb von voreingestellten acht Minuten einen herrlich fluffigen Teig, der anschließend weiter bearbeitet werden kann.
Neben den manuellen Einstellmöglichkeiten bietet der Klarstein Thermocooker auch eine Warmhaltefunktion. Hier ist eine Temperatur von 37°C voreingestellt, die jedoch nach Belieben geändert werden kann.
Wer während des Mixens verschiedener Zutaten auf einer bestimmten Geschwindigkeitsstufe kurzzeitig auf die höchste Stufe 12 erhöhen will, kann dies über die Pulse Taste machen.
Während der Nutzung des GrandPrix können die Einstellungen jederzeit auf dem Display nachgeschaut und geändert werden. Auch die laufende Zeit ist ersichtlich. Innerhalb der letzten 5 Sekunden piepst der Thermocooker zudem um das Ende der gewählten Aktion anzuzeigen. Auch beim Auswählen der Einstellungen piepst das Gerät, um die Reaktion deutlich zu machen.
Ein großer Pluspunkt, wenn man zum Beispiel mit Kindern arbeitet, sind die Sicherheitsfunktionen des Thermocookers. Er verfügt über einen Schutzschalter, der dafür sorgt, dass das Gerät nur genutzt werden kann, wenn der Topf korrekt auf der Basis eingerastet ist. Zudem schaltet sich der GrandPrix automatisch ab, wenn der Topf während des Kochens geöffnet oder abgenommen wird.

Reinigung:

Wie alle technischen Geräte muss der Klarstein GrandPrix Thermocooker per Hand gespült werden. Das heißt, die Messer, der Innenkorb und der Dünstaufsatz können natürlich in die Spülmaschine, nur der Edelstahltopf muss per Hand gereinigt werden, da die Kontaktpins zu keiner Zeit mit Wasser in Berührung kommen dürfen! Durch die Größe des Topfs ist die Reinigung etwas umständlich, man gewöhnt sich aber schnell ein gewisses Handling an. Der Untersatz und die Kontaktpins können bei extremer Verschmutzung mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Fazit

Der Klarstein GrandPrix Thermocooker bietet alle Funktionen, die eine Küchenmaschine heutzutage erfüllen muss. Von Teigproduktion bis zum Dünsten – an alle möglichen Optionen wurde gedacht. Einfach und lecker kochen ist mit dem GrandPrix für jedermann möglich.

Preis: um 293 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Klarstein GrandPrix

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung/Design 20%

Funktion: 40%

Handhabung und Reinigung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Ausstattung und technische Daten:
Preis (in Euro): 293 Euro 
Hersteller: Klarstein 
Internet: www.klarstein.de/Kuechengeraete/Kuechenmaschinen/GrandPrix-Kuechenmaschine-500W-1000W-2-5l-Edelstahl-Ruehrschuessel.html 
Technische Daten:
Motorleistung (Watt) 500 
Regelbare Stufen: 12 
Fassungsvermögen Mixbehälter (Liter):
Heizleistung (Watt): 1000 
Temperaturbereich: 30-120°C 
Automatik-Programme:
Abmessungen (B x H x T in cm): 22/38/34 
Gewicht: 6,1 kg 
Display: 15x6 cm 
Waage: ja 
Sicherheitsvorkehrungen: Automatikabschaltung und Schutzschalter 
Lieferumfang: Gerätebasis, Mistopf mit Deckel, Dampfgaraufsatz, gareinsatz, Kreuzklingenaufsatz, Schmetterlingsrührer, Spatel, Bedienungsanleitung 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 16.03.2018, 11:16 Uhr