Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
96_16941_2
Kleine_Box_mit_viel_Leistung_1542271242.jpg
Topthema: Kleine Box mit viel Leistung Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox 32 Liter

Auf längeren Autofahrten gehört eine Kühlbox einfach dazu. Denn ein frisches Getränk, je nach Jahreszeit gerne auch mal warm – verkürzt jede Autofahrt. Passend für jedes Auto ist die Dino KRAFTPAKET thermoelektrische Kühlbox mit 32 Litern Fassungsvermögen.

>> Mehr erfahren
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Küchenmaschine

Einzeltest: Morphy Richards Prepstar


Viel Gerät auf kleinem Raum

17463

Küchengeräte – jeder braucht sie, jeder hat verschiedene. Den Stabmixer, den Mixer zum Sahne schlagen, die Reibe... es gibt hunderte von Geräten, die ihren Platz in der Küche brauchen und auf die man weder verzichten kann, noch dies tun möchte. Doch je kleiner die Küche, desto weniger Platz. Abhilfe schafft hier der Prepstar von Morphy Richards, der verschiedene Küchengeräte auf minimalem Platz vereint.

Aufbau:

Der Prepstar wird so ausgeliefert, wie er später auch untergebracht werden soll. So erkennt man direkt, dass das Gerät extrem wenig Platz benötigt, denn die Zubehörteile, bis auf die Motoreinheit, sind alle in der großen Rührschüssel verstaut.
Schaut man sich die einzelnen Teile an, zeigt sich, welche Optionen der Prepstar bietet: ein Hackmesser, einen Rührbesen, Raspelscheiben und ein Schneebesen sind in der Rührschüssel versteckt.
Benötigt man eines der Teile, wird dieses mit der Antriebswelle verbunden und die Rührschüssel mit dem Deckel verschlossen. Anschließend wird die Motoreinheit aufgesetzt und es kann losgehen.

Anwendung:

Für den Schneebesen, den Rührbesen und das Hackmesser gibt es Voreinstellungen. Diese sind auf die jeweiligen Instrumente abgestimmt und erfüllen unterschiedliche Ansprüche – so bietet die erste Voreinstellung eine schrittweise Erhöhung der Drehzahl, die oft bei der Verwendung des Schneebesens gebraucht wird um zum Beispiel Schlagsahne herzustellen. Die jeweiligen Programme sind in der Betriebsanleitung erläutert und lassen sich über den Drehzahlregler leicht einstellen.
Der Drehzahlregler befindet sich am oberen Ende der Motoreinheit und ist mit einem rutschfesten Material überzogen. So lässt er sich auch mit feuchten Händen sich bedienen. Ein großer Knopf in der Mitte des Reglers ist zum Ein- und Ausschalten, außen herum befinden sich die verschiedenen Stufen. Neben den drei Voreinstellungen bietet der Morphy Richards Prepstar natürlich auch manuelle Geschwindigkeiten und einen Pulse-Mode. Der Pulse Mode funktioniert so lange, wie der Start/Stop-Knopf gedrückt wird. Zur Nutzung der anderen Stufen lassen sich einmal anschalten und laufen dann so lange, bis sie gestoppt werden. Ein anhaltendes Drücken des Start/Stop-Knopfes ist also nur beim Pulse von Nöten.

Der Zusammenbau der einzelnen Elemente des Prepstar erfordert etwas Geschick. Selbstverständlich müssen die Raspeln fest im Raspelmesserhalter fixiert werden, damit das Gerät einwandfrei funktionieren kann. Hierfür benötigt man ein wenig Kraft, dafür sitzt aber auch alles stabil. Die Antriebswelle an sich wird durch den Deckel fest mit der Rührschüssel verbunden, sodass auch dort Stabilität geboten wird. Um immer das richtige Teil zu nehmen, gibt es zwei kleine Bedienungskarten, die auf einen Blick zeigen, welches Teil für welche Zubereitung genutzt werden sollte.
Im Test wurden verschiedenen Elemente des Prepstar getestet. Sowohl Schlagsahne, als auch die vorgeschlagenen Rezepte aus der Bedienungsanleitung gelangen einwandfrei. Selbstverständlich muss sich der Nutzer in die Maschine einarbeiten, dann lassen sich aber auch die Teige so verquirlen, dass der gesamte Teig gerührt wird und eine Masse bilden. Bei zu hoher Geschwindigkeit kann es sein, dass sich der Teig in der großen Rührschüssel verteilt. Bei häufiger Nutzung des Prepstar findet man die passenden Geschwindigkeiten für unterschiedliche Produkte jedoch zügig heraus und kann problemlos mit dem Gerät arbeiten.

Reinigung/Unterbringung:

Die Reinigung der vielen Teile des Morphy Richards Prepstar ist vollkommen unkompliziert. Da der Prepstar weit auseinander gebaut werden kann, lassen sich die Einzelteile gut abspülen und nach der Reinigung in der Aufbewahrungsschüssel verstauen. Die Aufbewahrungsschüssel bietet für jedes Teil genau einen Platz, der auch in der Anleitung noch einmal eingezeichnet ist. So können die Komponenten zu Beginn identifiziert werden und anschließend wieder zurück geräumt werden.
Die Aufbewahrungsschüssel kann dann in der Rührschüssel untergebracht werden und alle Teile zusammen durch minimalen Platzverbrauch im Schrank untergebracht werden.

Fazit

Der Prepstar von Morphy Richards bietet extrem viele Möglichkeiten. Von klassicher Schlagsahne, über kleingehackte Nüsse bis hin zu Kuchenteig alles lässt sich mit dem Gerät zubereiten. Die Unterbringung der einzelnen Teile ist extrem platzsparend und so optimal vor allem für kleine Wohnungen. Nach kurzer Einarbeitungszeit zeigt sich, dass der Prepstar eine angenehme Arbeitserleichterung bietet.
Ganze Bewertung anzeigen
Morphy Richards Prepstar

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Verarbeitung/Design: 20%

Handhabung/Reinigung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 90 Euro 
Hersteller: Morphy Richards 
Technische Daten:
max. Leistung (in W): 350 
Fassungsvermögen Rührschüssel (in l):
Schüsselkapazität Rührteig (in l):
Schüsselkapazität Mehl (in kg):
max. Drehzahl: 2063 
Funktionsstufen: 6 + Pulse Modus 
Gehäuse/Schüsselmaterial: Kunststoff 
Maße (BxHxT in cm): 21.5/22.2/27 
Gewicht (in kg): ca. 2 
Lieferumfang: Hauptgerät mit Rührschüssel und Motoreinheit, Aufbewahrungsschüssel, Bedienungskarten, Schneebesen, Rührbesen, Hackmesser, Raspelscheibe, 3 Raspelmesser 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
46_14768_2
Topthema: Steba IC 150
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 31.01.2019, 12:44 Uhr