Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Exbuster Elektrischer Insektenvernichter mit Lichtsensor


Unwiderstehlich

12724

Wer etwas gegen lästige Insekten unternehmen will, für den gibt es diverse Fallen und Vernichter auf dem Markt. Unser Exbuster ist dabei eine besonders elegante Lösung, weil er ohne Chemie oder Hochspannung auskommt. Das Prinzip des Anlockens mit UV-Licht macht sich auch der Exbuster zunutze. Die Insekten werden vom Licht angelockt und bei Eintreten ins Gehäuse von einem 5-Zoll-Ventilator in den engmaschigen Käfig gesaugt. Dieser lässt sich leicht abnehmen und ausleeren. Das Gerät ähnelt einer Lampe und lässt sich genauso an einem Haken aufhängen. Richtig gut ist die Leistung auch für größere Räume bis 60 Quadratmeter. Zu bedienen gibt es fast nichts, der Benutzer hat nur die Wahl zwischen Dauer-An und der Einschaltautomatik. Diese arbeitet mit einem Lichtsensor, der das Gerät bei Dämmerung automatisch einschaltet. Zu beachten ist die Eignung nur für geschlossene Räume, was natürlich auch Sinn ergibt, denn im Freien werden wahllos Insekten vernichtet, die gar nicht stören und bei offenen Türen geschlossener Räume ist der Lockeffekt eher kontraproduktiv.

Fazit

Der Exbuster Insektenvernichter mit Lichtsensor ist bequem durch seine Einschaltautomatik und reicht auch für größere Räume. Durch den Lampenlook lässt er sich dazu unauffällig platzieren und nimmt keinen Platz weg. Empfehlenswert für Mückengeplagte.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Exbuster Elektrischer Insektenvernichter mit Lichtsensor

Sonstiges Haustechnik unter 50 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Elektrischer Insektenvernichter mit Lichtsensor 
Vertrieb: Pearl 
Preis (in Euro): um 40 Euro 
Hotline: 0180 55582 
Internet: www.pearl.de 
- Lichtfalle für Insekten 
- Nur für geschlossene Räume, zum Aufhängen oder -stellen 
- Ohne Chemikalien, Gift und Hochspannungsnetz 
- Einschaltautomatik mit Lichtsensor 
Raumgröße: Für Räume bis 60 m² 
Verbrauch 15 W 
Maße 26 x 30 cm 
- Betrieb über Steckdose (230 V) 
- Inklusive deutscher Anleitung 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2016, 15:30 Uhr