Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Sichler Bügelpuppe


Helferlein für Bügelmuffel

15078

Bügeln gehört wohl zu den am wenigsten beliebten Hausarbeiten und so habe ich meine Kleidung lange genug glatt getragen. Doch spätestens Blusen oder Stoffhosen verlangen danach, gebügelt zu werden. Um die ungeliebte Tätigkeit zu erleichtern, gibt es die 2-in-1 Bügelpuppe mit Warmluftgebläse.

Aufbau:
Die Bügelpuppe besteht aus wenigen Einzelteilen die schnell zusammengesetzt werden können. Nach dem Aufbau hat man eine Bügelpuppe vor sich stehen, die zusätzlich über einen Kleiderbügel verfügt, an dem kleinere Sachen, wie Unterwäsche oder Socken aufgehängt werden können. Das Teil, welches gebügelt werden soll, wird von außen auf die Puppe aufgezogen. Anschließend muss die Bügelpuppe nur mit dem Strom verbunden werden und schon kann geglättet werden.

Praxis:
Zunächst einmal muss das ausgewählte Kleidungsstück auf die Puppe aufgezogen werden. Dieser Vorgang geht kinderleicht, sodass man sich direkt an die Einstellungen wagen kann. Über zwei Drehregler kann zunächst ausgewählt werden, ob mit oder ohne Heißluft geglättet werden soll und anschließend, wie lange das Gerät laufen soll. Der Timer kann auf bis zu 150 Minuten eingestellt werden. Nach Ablauf der gewählten Zeit, schaltet sich die 2in1 Bügelpuppe automatisch aus. Natürlich kann der Timer zu jeder Zeit unterbrochen werden, wenn der Regler auf „off“ gestellt wird. Das Glätten übernimmt der Automat dann selbstverständlich von ganz alleine. Der Nutzer  kann währenddessen seinem Alltag weiter nachgehen.
Ist das Kleidungsstück getrocknet, oder der Timer abgelaufen, bekommt man ein beachtliches Ergebnis. Die Kleidung ist sichtlich glatter und faltenfreier, als wenn man sie ordentlich auf den Wäscheständer hängt. Je länger die Puppe läuft, desto besser wird das Ergebnis. Besonders wichtig ist auch, dass das Kleidungsstück im feuchten Zustand auf die Bügelpuppe aufgezogen wird. Im trockenen Zustand verändert sich zerknitterte Kleidung kaum. Obacht ist bei Damenkleidung in kleinen Größen geboten – da die Bügelpuppe sich recht groß aufplustert, kann es bei reinen Baumwollstücken zu Schwierigkeiten mit der Passform kommen. Kleidungsstücke mit hohem Stretch-Anteil oder Shirts ab Damengröße L haben jedoch nichts zu befürchten. Bei den Herren kann bereits ab Größe S gebügelt werden, ohne dass man sich über die Passform sorgen muss.
Ein zusätzliches Highlight der Bügelpuppe ist die integrierte Kleiderstange. Auf dieser können mit den mitgelieferten Wäscheklammern zum Beispiel Socken oder Unterwäsche aufgehängt werden, die dann getrocknet, oder bei eingeschaltetem Heißluftgebläse, sogar gewärmt werden. Es ist also möglich, sich morgens während des Duschens das Oberteil bügeln zu lassen und gleichzeitig vorgewärmte Socken zu bekommen. Dies ist vor allem für verfrorene Frauenfüße ein absolutes Highlight.

Fazit

Die Bügelpuppe eignet sich gut, um vor allem Kleidungsstücke in größeren Größen schnell zu glätten – für Bügelmuffel oder um lästige Falten schnell und ohne Aufwand zu entfernen absolut geeignet!

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sichler Bügelpuppe

Sonstiges Haustechnik unter 70 Euro

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung: 30%

Handhabung: 30%

Bügelergebnis: 40%

Ausstattung & technische Daten 
Ausstattung und technische Daten:
Preis (in Euro): 70 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Internet: www.pearl.de/a-NX7732-3031.shtml 
Technische Daten:
Kleidergrößen: XS-XXL 
Innere Temperatur (Warmluft): 45-65° C 
Timer: Ja 
Tragfähigkeit: bis 10 kg 
Gebläse-Lautstärke: 50-60 Dezibel 
Betriebsmodi:
Stromversorgung: 230 V 
Material (Bügelpuppe): Oxford-Nylon (Polyamid) 
Abmessungen: 170 x 18 x 107 cm 
Gewicht: 1,9 kg 
Lieferumfang: Bügelpuppe, Warmluftgebläse, Standfuß, Kleiderstange, Wäscheklammern 
Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
46_14768_2
Topthema: Steba IC 150
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2018, 13:45 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel