Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Grundig

Allrounder in der Küche: KMP 8650 S von Grundig kann kneten, rühren und schlagen

29.11.2018 07:57 Uhr von Jochen Wieloch

Brotteig kneten, Kuchenteig rühren oder Eiweiß schlagen – all das steht auf der Agenda der neuen Küchenmaschine KMP 8650 S von Grundig.

Die Maschine leistet 1.000 Watt und verfügt über zwölf unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen, die sich variabel, je nach Zutaten und gewünschtem Ergebnis, einstellen lassen. Der Küchenallrounder kann somit den Boden für den sommerlichen Erdbeerkuchen ebenso wie die Sahne dazu schlagen, und auch für das hausgemachte Bauernbrot bietet sie die passende Geschwindigkeitsstufe. In der fast fünf Liter fassenden Rührschüssel hat das planetarische Rührsystem genug Raum, um aus den verschiedenen Zutaten eine homogene Masse zu machen. Der Rührarm dreht sich dabei um die eigene Achse und gleichzeitig entlang des Schüsselrandes, so dass der Inhalt gleichmäßig verrührt wird und nicht am Rand haften bleibt.

Timer integriert

Für alldiejenigen, die während des Backens die Zeit im Blick haben wollen, verfügt die KMP 8650 S über einen integrierten Timer, der automatisch mitzählt. Der große Drehregler mit zusätzlicher Pause- und Start-Taste kann den Timer anhalten und ihn anschließend ab dem zuvor gestoppten Zeitpunkt weiterlaufen lassen. Besonders hilfreich ist diese Funktion, wenn dem Teig noch Zutaten wie Rosinen, Schokoladenstückchen oder auch Milch oder Mehl zugefügt werden sollen.

Die KMP 8650 S verfügt über ein umfangreiches Zubehör wie Knethaken, Rührhaken, Schneebesen, Spatel und Spritzschutz, das bereits im Lieferumfang enthalten ist. Getriebe und Gehäuse sind aus Metall gefertigt, die Rührschüssel und deren Handgriff bestehen aus Edelstahl. Nach Gebrauch können die Schüssel und alle mitgelieferten Aufsätze in der Spülmaschine gesäubert werden.

Die Küchenmaschine KMP 8650 S von Grundig ist ab sofort für 399 Euro im Handel erhältlich.