Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Bauknecht

Die Dunstabzugshaube, die von unten kommt: Schwarze Glasblende als stylischer Hingucker

25.08.2015 14:43 Uhr von Jochen Wieloch

Es gibt Gesetze in der Küche, an denen wurde jahrzehntelang nicht gerüttelt. Eine dieser eisernen Regeln lautet: Der Backofen ist unten, die Dunstabzugshaube oben. Bauknecht bricht jetzt diese Tradition und spendiert der Dunstabzugshaube einen neuen, teilweise unsichtbaren Platz.

Eine schmale schwarze Glasblende ist alles, was man von der Downdraft sieht, wenn sie nicht in Betrieb ist. Wird sie eingeschaltet, hebt sie sich hinter dem Kochfeld aus der Arbeitsplatte und ist dann ganz nah dort, wo Gerüche und Dünste entstehen – nämlich direkt an den Töpfen und Pfannen.

So muss diese Haube nicht die komplette Raumluft umwälzen, das Gebläse läuft mit geringerer Drehzahl, ist leiser und arbeitet trotzdem effizient. Zwei Halogenlampen sorgen zudem für eine optimale Ausleuchtung des Kochbereiches.

Breite von 90 Zentimetern

Völlig neue Perspektiven öffnen sich jetzt über dem Kochfeld, wo die Dunstabzugshaube, die gerne in der althergebrachten Trichterform verbaut wurde, verschwunden ist. Hier ist jetzt beispielsweise Platz für einen Hängeschrank oder eine Ablage. Die 90 Zentimeter breite Downdraft-Haube von Bauknecht ist für alle Kochfelder geeignet. Sie liefert eine maximale Gebläseleistung im Abluftbetrieb von bis zu 669 m³/h. Das Modell Best Downdraft 900 Lift Vetro ist für rund 900 Euro erhältlich.

+ platzsparend, nur im Betrieb zu sehen

+ effiziente Arbeitsweise direkt an den Töpfen und Pfannen

+ Halogenlampen für optimale Ausleuchtung

+ maximale Gebläseleistung von bis zu 669 m³/h

Bildquelle: Bauknecht

Neu im Shop:

Hifi-Tassen 4er Set (handbemalt)

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 25.08.2015, 14:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel