Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
LG

CES 2017: LG-Kühlschrank mit Sprachdienst, Display und Kamera

09.01.2017 07:03 Uhr von Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) hat auf der CES in Las Vegas seinen neuen Smart InstaView Door-in-Door Kühlschrank vorgestellt.

Der neue Side by Side-Kühlschrank verfügt unter anderem über Amazon Alexa, das auf LGs eigener webOS-Betriebssystemplattform läuft. Das neue Gerät ist zudem mit einem 29 Zoll großen LC-Display ausgestattet, das auf zweifaches Antippen durchsichtig wird. Dank der Ausstattung mit webOS steht Kunden eine Reihe neuer Funktionen und Anwendungen zur Verfügung, beispielsweise ein Rezeptarchiv des Food Channel, das sie bei der Bereitung ihrer Mahlzeiten unterstützen kann.

Persönlicher Assistent

Über Amazons Alexa-Sprachdienst erhalten Nutzer Zugriff auf einen persönlichen Assistenten. Dieser kann Rezepte suchen, Musik abspielen, Bestellungen bei Amazon platzieren, Artikel auf die Einkaufsliste setzen und vieles mehr. Insgesamt hält Alexa mehr als 6.000 Fähigkeiten für die Nutzer bereit. Alexa kann ein Smart Home kontrollieren, ein Taxi bestellen, die Küchenuhr einstellen oder die Wettervorhersage abrufen; alles via Sprachkontrolle und ohne manuellen Eingriff.

Über die von Amazon bereitgestellten Dienste hinaus bietet der LG Smart InstaView Door-in-Door Kühlschrank eine Vielfalt anderer Komfortfunktionen. So können Nutzer mit dem Smart Tag-Menü Etiketten und Notizzettel hinzufügen, um anzuzeigen, welche Lebensmittel verfügbar sind oder wann das Haltbarkeitsdatum erreicht ist. Familienmitglieder können Erinnerungen füreinander einstellen und Aufgabenlisten auf dem Display anzeigen lassen. Eine Kamera mit 2,0-Megapixel-Superweitwinkellinse nimmt Bilder vom Innenraum aus unterschiedlichen Winkeln auf und überträgt diese kabellos zu einem beliebigen Smartphone.

Einen Termin für die Markteinführung und einen Preis hat LG noch nicht mitgeteilt.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2017, 07:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel