News Kategorie: Haussteuerung
Marke: Pearl

Die Raumtemperatur per Stimme oder App steuern: WLAN-Steckdosen-Thermostat von Revolt

Haussteuerung Die Raumtemperatur per Stimme oder App steuern: WLAN-Steckdosen-Thermostat von Revolt - News, Bild 1
17.06.2019 07:45 Uhr von Jochen Wieloch

Revolt bietet ein neues WLAN-Steckdosen-Thermostat an, mit dem sich die Raumtemperatur einfach steuern lassen soll.

Die Temperatur-Einstellung gelingt nämlich sowohl per Sprache als auch von überall auf der Welt mittels Gratis-App. Das Thermostat wird zwischen Steckdose und die Elektro-Heizung gesteckt. Ist die Wunsch-Temperatur eingestellt, übernimmt das Thermostat den Rest.

Blockweise Programmierung

Mit individuellen Wochen-Einstellungen lässt sich Strom sparen: Das Thermostat lässt sich blockweise für Werktage und fürs Wochenende sowie für verschiedene Tages-Zeiträume programmieren. Schon schaltet es das angeschlossene Gerät ab. Wenn man auf der Arbeit ist wärmt es den Raum auf, bevor man nach Hause kommen.

Die Einstellungen lassen sich mit Smartphone und Tablet-PC anpassen. So kontrolliert man natürlich auch, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist. Mit wenigen Fingertipps in den entsprechenden Apps verwendet man Amazon Alexa und Google Assistant für die Einstellungen.

Pearl verkauft das Steckdosen-Thermostat inklusive kabelgebundenem Sensor und deutscher Anleitung für 39,95 Euro.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
448_22772_2
Topthema: Einzeltest Aktobis WDH-E20
Einzeltest_Aktobis_WDH-E20_1698919867.jpg
Heizlüfter WDH-E20 von Aktobis

Der WDH-E20 ist ein moderner kleiner Elektroheizer. Er zeichnet sich durch sein einfache Handhabung und ein schnelles, angenehmes Wärmeergebnis aus.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 17.06.2019, 07:45 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs