Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Beleuchtung

Einzeltest: LUNARTEC Solar Lichterbaum, 120 Blüten incl. Standfuß


Lichterbaum von Pearl

15077

Besuch hat sich angesagt und soll schon vor der Türe gastfreundlich mit festlicher Beleuchtung empfangen werden. Hierfür eignet sich in besonderer Weise der Lichterbaum mit 120 LED-Blüten. In der dunklen Jahreszeit sehnt man sich nach jedem Lichtstrahl und dieser beeindruckende Lichterbaum setzt Akzente und erhöht zusätzlich durch angenehmes Licht die Sicherheit im Außenbereich. Ein gelungenes Accessoire für die kommende Gartensaison, aber auch die Party im Winter, ob auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Mit dem beiliegenden Standfuß kann der Lichterbaum ganz einfach auf gepflasterte Flächen gestellt  und muss nicht in die Erde gesteckt werden. Wird der Standfuß entfernt, kann die Unterstange problemlos in Blumentopf oder Beet ihren Platz finden. Der obere Teil des Baumes mit Ästen und Knospen lässt sich je nach Geschmack in Form biegen, so dass der Lichterbaum auch an Orten mit wenig Platz eingesetzt werden kann.  Der Lichterbaum kommt in einer kompakten Verpackung und kann in dieser bis zur nächsten Feier auch wieder schnell verstaut werden. 

Schöner Garten eindrucksvoll beleuchtet


Mehrere der Lichterbäume erhellen eine Einfahrt oder einen großen Terrassenbereich und tragen nicht nur zur Verschönerung bei, sondern auch zur Sicherheit, denn Winkel und Stolperfallen sind deutlich besser zu erkennen. Auch an warmen Sommerabenden tragen die LED-Blüten zu einer besonderen und romantischen Atmosphäre im Außenbereich bei. Wichtig zu wissen: Dank Akku und Solarzelle benötigt man keine Steckdose. So kann der Lichterbaum frei an jedem gewünschten Platz installiert werden. Und mit dem Standfuß ist es jederzeit möglich, schnell den Ort zu wechseln, wenn sich die Gesellschaft an einen anderen Platz verlagert.

Fazit

Mit dem Lichterbaum ist stimmungsvolle Beleuchtung garantiert und Balkon oder Terrasse präsentieren sich im besten Licht. 120 Blumen-Aufsätze erhellen den Bereich, der Standfuß sorgt mit 35x35 cm Standfläche für Halt.

Preis: um 45 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LUNARTEC Solar Lichterbaum, 120 Blüten incl. Standfuß

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Solar Lichterbaum 
Preis (in Euro): 44,90 Euro 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Ausstattung und technische Daten
* LED-Lichterbaum mit Solarbetrieb 
* 2 Betriebsmodi: Dauerleuchten und Blinken 
Stromversorgung: 1 NiMH-Akku Typ AA (300 mAh), lädt per Solarmodul 
Spritzwassergeschützt: IP44 
Maße: Solarmodul: 68 x 68 x 21 mm, Länge Montagesockel mit Erdspieß: 22 cm, Zuleitung zum Lichterbaum: 390 cm Höhe Lichterbaum: ca. 90 cm, Verlängerungsstange: 60 cm 
* Solar-Lichterbaum inklusive 120 Blütenaufsätzen, Standfuß, Verlängerungsstange, Solarzelle, Erdspieß, Montagematerial und deutscher Anleitung 
Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2018, 13:30 Uhr