381_21996_2
Elektrischer_Raeucherofen_1669978807.jpg
Topthema: Elektrischer Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4

Der Räucherschrank BBDST-150V1.4 des polnischen Smoker-Spezialisten Borniak eignet sich mit 150 Litern Fassungsvermögen und elektronischer Steuerung perfekt zum kontrollierten Räuchern größerer Mengen.

>> Mehr erfahren
382_21997_2
Handgefertigte_Trinkflaschen_aus_Glas_1669979146.jpg
Topthema: Handgefertigte Trinkflaschen aus Glas Lotus Vita Trinkflaschen aus Glas

Lotus Vita hat es sich zur Aufgabe gemacht aus dem alltäglichen Bedürfnis der Flüssigkeitsaufnahme ein besonderes Erlebnis mit Wohlfühlgarantie zu machen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Grillzubehör

Einzeltest: Moesta Smokin‘ PizzaRing


Pizza vom Grill

Grillzubehör Moesta Smokin‘ PizzaRing im Test, Bild 1
18241

Pizza frisch aus dem Steinofen – hauchdünner Boden, leicht gebräunt, locker und knusprig zugleich. So sollte die perfekte Pizza sein. Doch einen Pizzaofen hat kaum jemand zu Hause. Als Alternative kann Pizza auch gegrillt werden.

Die Firma Moesta hat sich auf Zubehör für Kugelgrills spezialisiert und liefert verschiedene Möglichkeiten, den eigenen Kugelgrill weiterzuentwickeln. Mit dem Smokin‘ PizzaRing wird der Grill zum Pizzaofen. Der Pizzaring verfügt über zwei Holzgriffe, sodass er auch im heißen Zustand bewegt werden kann. Schon hier zeigt sich, dass bei Moesta BBQ auf gute Qualität Wert gelegt wird. Das Metall ist solide verarbeitet und es gibt keinerlei kantige Löcher oder Ähnliches. Die Schrauben lassen sich leicht per Hand festziehen, ohne dass der Smokin‘ PizzaRing instabil erscheint. Der Pizzaring selbst wird nach dem Zusammenbau auf die Schrauben des Kugelgrills gesetzt, der Grillrost kommt erst nach Einsatz des Steins auf den Grill.
Grillzubehör Moesta Smokin‘ PizzaRing im Test, Bild 2
Selbstverständlich gibt es auch einen Pizzastein. Besonders praktisch hierbei ist der Stopper, der zwischen Ring und Stein platziert werden kann – so wird die Pizza beim Einschieben definitiv auf dem Stein platziert. Das Zubereiten einer Pizza im Grill muss gelernt sein. Durch die geballte Hitze, die sich unter dem Deckel ansammelt, wird die Pizza innerhalb von wenigen Minuten knusprig – wer hier zu lange wartet, muss zu Beginn der Pizzabäcker-Karriere den einen oder anderen Rückschlag hinnehmen. Der Moesta-PizzaRing trägt daran jedoch keine Schuld. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern von Pizzasteinen wird der Smokin‘ PizzaRing mit einem runden Pizzablech geliefert, sodass die Pizza auch darauf zubereitet werden kann. Somit besteht keine Gefahr, dass die Pizza am Stein festbackt. Ist die Pizza fertig, kann sie mit dem mitgelieferten Schieber leicht entnommen werden, ohne dass der Deckel geöffnet wird und der Grill Temperatur verliert.

Fazit

Der Moesta Smokin‘ PizzaRing ist eine tolle Erweiterung für verschiedene Kugelgrills. Der Ring ist leicht einzubauen und es macht Spaß, den Grill einmal anders zu nutzen. Mit dem PizzaRing als Basis lassen sich zudem noch das Rotisserie-Set für Fleisch- und Gemüsespieße erwerben, sowie ein Verschluss oder eine Smoking- Bande erwerben, sodass der Grill auch als Smoker genutzt werden kann.

Kategorie: Grillzubehör

Produkt: Moesta Smokin‘ PizzaRing

Preis: um 170 Euro


9/2019
5.0 von 5 Sternen

Grillzubehör Profiklasse
Moesta Smokin‘ PizzaRing

Bewertung 
Funktion: 50%

Verarbeitung: 25%

Handhabung: 25%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 170 Euro 
Hersteller: Moesta-BBQ, Löhne 
Telefon: 05732-8511 
Internet: www.moesta-bbq.com 
Technische Daten
Kompatibel mit: Weber, Rösle, Dancook, Napoleon u.a. 
Kugelgrillgrößen:: 57–67 cm 
Gewicht: 2,4 kg 
Erweiterungsmöglichkeiten: Rotisserie, Churrasco‘BBQ, Pan‘BBQ & Garraumerweiterung 
+/- + leichter Zusammenbau 
+/- + eröffnet noch weitere Möglichkeiten 
Klasse: Profiklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2019, 08:55 Uhr
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs