Kategorie: Räucherofen
Räucherofen · Borniak BBDST-150V1.4

Elektrischer Räucherofen

Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 1
21996381_21996_2

Der Räucherschrank BBDST-150V1.4 des polnischen Smoker- Spezialisten Borniak eignet sich mit 150 Litern Fassungsvermögen und elektronischer Steuerung perfekt zum kontrollierten Räuchern größerer Mengen.

Pulled Pork, Spare Ribs und andere Smoker-Gerichte erfreuen sich bei Grillfreunden hoher Beliebtheit. Klassische Smoker werden mit Kohle oder Holz indirekt befeuert, der Gar- und Räucherprozess erfolgt indirekt im heißen Rauch. Die konventionelle Befeuerung benötigt ständige Kontrolle und Überwachung – und das meist über viele Stunden. Die Borniak-Öfen hingegen besitzen eine elektrische Heizung, wodurch die Temperatur leicht konstant gehalten werden kann.  

Aufbau


Der Räucherofen besteht aus drei Hauptkomponenten: Der großen Räucherkammer mit Heizelement, dem Rauchgenerator und der Bedien- und Kontrolleinheit. Die schrankförmige Räucherkammer bietet sieben Einschubebenen.

Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 2Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 3Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 4Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 5Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 6
Hier kann das Räuchergut auf Rosten gelagert oder mit Fleischhaken an die Räucherstangen gehängt werden. Links an den Räucherschrank werden unten der Rauchgenerator und oben die Kontrolleinheit angebracht.  

Funktion


Vor der Inbetriebnahme werden die Räucherspäne in den Rauchgenerator gefüllt. Einfach Deckel abnehmen, Späne einfüllen, fertig. Nun kann an der Kontrolleinheit die gewünschte Temperatur eingestellt und Heizung sowie Rauchgenerator gestartet werden. Bei Bedarf kann ein Timer gestellt werden. Die Förderschnecke im Rauchgenerator transportiert nun die Späne nach und nach langsam Richtung Räucherkammer. Auf ihrem Weg werden sie erhitzt und landen schließlich glühend in der Auffangschale der Räucherkammer und sorgen für den Rauch. Zudem garantiert die elektrische Heizung die eingestellte Temperatur für das Räuchergut. Die Rauchkonzentration kann leicht durch die Klappe im Kamin reguliert werden. Die Bedienung ist damit narrensicher und kinderleicht. Nach Befüllung und Inbetriebnahme muss man sich um nichts mehr kümmern, bei sehr langen Räuchervorgängen höchsten nach ein paar Stunden Räucherspäne nachfüllen.  


Praxis


Der gesamte Ofen ist aus pflegeleichtem und robustem Edelstahl gefertigt, an der Verarbeitung ist damit nichts zu beanstanden. Im Betrieb fällt positiv auf, dass der Räucherschrank von außen kaum warm wird. Dies spricht für eine gute Isolierung, was Strom und damit Kosten spart.

Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4 im Test, Bild 3
Reichlich Platz im Innenraum
Neben der genannten Pluspunkte spricht für den BBDST-150V1.4 insbesondere seine große Räucherkammer. In die 150 Liter passt wirklich viel hinein. Ob ein ganzer Schinken selbst geräuchert werden soll, der reichhaltige Fang der Angeltour konserviert werden muss oder man die ganz große Grillparty schmeißen will – alles kein Problem und zudem noch wenig Arbeit mit dem Borniak. Er erledigt den Räucher- und Garprozess zuverlässig im Alleingang mit exzellenten Ergebnissen. Übrigens eignen sich die Borniak- Räucheröfen auch zum Kalträuchern, hierfür ist lediglich der im Zubehör erhältliche Kaltrauchadapter erforderlich. Neben dem Topmodell BBDST-150V1.4 bietet Borniak auch etliche weitere, kleinere und günstigere Varianten sowie umfangreiches Barbecue-Zubehör an. 

Fazit

Der Borniak BBDST-150V1.4 ist ein überaus amtlicher und vielseitiger Räucherofen zum warm und kalt räuchern. Dank elektronischer Steuerung liefert er reproduzierbar professionelle Ergebnisse mit ausgezeichnetem Raucharoma. Für ambitionierte Griller, Angler und Jäger mehr als nur eine Alternative zum klassischen Smoker!

Kategorie: Räucherofen

Produkt: Borniak BBDST-150V1.4

Preis: um 1500 Euro


12/2022
5.0 von 5 Sternen

Räucherofen Profiklasse
Borniak BBDST-150V1.4

12/2022

Borniak BBDST-150V1.4
HIGHLIGHT
Bewertung 
Funktion: 40%

Handhabung: 30%

Verarbeitung: 15%

Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 1.500 Euro 
Vertrieb: Borniak, Pullenreuth 
Telefon: 0322 210 964 95 
Internet: www.borniak.de 
Technische Daten
Leistung: 2015 W 
Maße: 52 x 71 x 115 cm 
Gewicht: 38 kg 
Räucherkammer: 150 L, 42 x 49 x 71 cm 
Maximale Belastung: 20 kg 
Anzahl Ebenen:
Material: Edelstahl 
Temperatur: max. 150° C elektronische Temperaturkontrolle, Timer 
Lieferumfang: Räucherkammer, Steuerbox, Abtropfblech, regulierbare Füße 4 St., Türgriff, Tragegriffe 2 St., Wasserschüssel 2 St., Stromkabel, Fettschüssel, Räucherstangen 3 St., Kamin mit Drosselklappe, Rost, Haken, Rauchgenerator, Rauchgeneratordeckel, 10 L Räucherspäne (Buche, Erle) 
+ Elektronische Regelung / Effizient durch gute Isolierung / Große Räucherkammer 
- Nein 
Klasse: Profiklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2022, 14:52 Uhr
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs