Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Küchengeräte

Einzeltest: Jack & Lucy Workstation ONE


Schneidebrett war gestern

18859

Wer viel in der Küche arbeitet, wünscht sich oft mehr Platz. Sei es, um verschiedene Schneidebretter zu nutzen, Messer abzulegen oder Nahrungsmittel zu lagern. Doch in nahezu jeder Küche ist der Platz begrenzt.

Bei Jack & Lucy wird vor allem darauf geachtet, dass die Produkte den Kunden ein Leben lang begleiten. Die beiden Gründer stellen in ihrer Firma in Handarbeit Wohnaccessoires, Möbel und Leuchten her, die sowohl hochwertig als auch nachhaltig sind. Vor allem bei den Schneidebrettern wird darauf geachtet, dass sie möglichst aus einem Stück Holz bestehen und somit eine wesentlich längere Haltbarkeit als geleimte Bretter haben. Bei der Serie Pure bestehen alle Bretter aus einem einzelnen Stück Eiche. Eichenholz hat den Vorteil, dass es durch seinen hohen Gerbsäureanteil eine antibakterielle Wirkung erzielt und sich somit als hervorragende Unterlage zum Schneiden von Nahrungsmitteln eignet. Zudem sind alle Bretter von Jack & Lucy mit einem lebensmittelechten Bio-Öl geölt, welches aus einer Mischung aus Leinöl, Orangenöl und einem Harz besteht.


Kickstarter-Kampagne

Jan, einer der Gründer von Jack & Lucy, hat in seiner Berufslaufbahn unter anderem in einer Restaurantküche gearbeitet und weiß daher, worauf Köche achten und wie wichtig ein organisierter Arbeitsplatz ist. Durch die Kombination mit seiner Arbeit als Schreiner hat Jack & Lucy die Workstation One auf den Markt gebracht, ein hochwertiges Schneidebrett mit vielen Funktionen. Um dieses Produkt realisieren und die gesamte Produktion in Solingen erhalten zu können, haben die Gründer per Kickstarter eine Kampagne gegründet. Hier hatte jeder die Möglichkeit, Geld zu spenden, damit Jan und Alex ihr Produkt fertigen konnten. Als Belonung für die Investition konnten die Spender sich ein Produkt von Jack & Lucy zum Vorzugspreis aussuchen. Die Kickstart-Kampagne war erfolgreich, und so konnten die nötigen Werkzeuge zur Fertigung der Workstation One erworben werden.


Workstation ONE

Die Basis der Workstation besteht aus einem Block, in den verschiedene Einzelteile eingelegt werden. So wird ganz unten ein magnetischer Messerhalter integriert. Auf diesem können die meistgenutzten Messer ordentlich und sicher gelagert werden und sind jederzeit griffbereit. Des Weiteren verfügt die Workstation One über einen ausziehbaren Edelstahlbehälter, der für verschiedene Gelegenheiten bereitsteht. Werden flüssigkeitshaltige Lebensmittel geschnitten, können die Säfte dank der Saftrille sauber ablaufen und aufgefangen werden. Sollten trockene Lebensmittel verarbeitet werden, können entweder Überreste oder das fertige Schnittgut dort gelagert werden. In jedem Fall ist es dank des Auffangbehälters ein Leichtes, das Schnittgut dorthin zu transportieren, wo es hingehört. Doch Holz ist keine optimale Schneidunterlage für alle Lebensmittel. Zwiebeln, Chili oder Fisch lassen sich auf glatten Unterlagen besser schneiden, und auch an diese Fälle wurde bei Jack & Lucy gedacht. Über dem Messerhalter befindet sich ein Schneidebrett aus Epicurean, einem natürlichen Rohstoff, der spülmaschinenfest, bis 180 °C hitzebeständig, antibakteriell und messerschonend ist. Dieses Brett kann mit einem Handgriff hervorgezogen und benutzt werden. Anschließend kann es dann wieder platzsparend verräumt werden. Letztlich wird die ganze Station von einem wendbaren Schneidebrett bedeckt. Dieses liegt wie eine Art Deckel auf der gesamten Workstation One. Es ist von beiden Seiten nutzbar und liegt auch während des Schneidens fest und bewegungslos auf der Station. Das Brett verfügt auf einer Seite über eine Saftrille, sodass hier vor allem Fleisch tranchiert werden kann. Die andere, glatte Seite eignet sich besser zum Schneiden von Obst und Gemüse oder auch zum Servieren.

Fazit

Die Workstation One ist ein sehr hochwertiges Küchenprodukt. Es handelt sich um wesentlich mehr als ein Schneidebrett, denn bei der Nutzung merkt man schnell, dass hinter dem Produkt eine Idee steckt. Die Arbeit mit der Workstation One macht Spaß und ist extrem komfortabel. Die Handgriffe sitzen schnell und jedes Einzelteil ist merklich hochwertig verarbeitet. Je öfter man die Workstation One benutzt, desto mehr merkt man, wie hilfreich dieses Produkt in der Küche ist.

Preis: um 329 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Jack & Lucy Workstation ONE

Einsteigerklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Preis: ab 329 Euro 
Hersteller: Jack & Lucy, Solingen 
Internet: www.jackundlucy.de 
Telefon: 0212 12851586 
Technische Daten
Material: Eiche oder Eiche Stirnholz 
Größe M (L xB x T): 45 x 33 x 9cm 
Größe L (L x B x T): 60 x 33 x 9 cm 
Größe XL (L x B x T): 75 x 40 x 9 cm 
Gewicht Größe M: ca. 6 kg 
Gewicht Größe L: ca. 8,1 kg 
Gewicht Größe XL: ca. 13,8 kg 
+ viele Möglichkeiten 
- sollte einen festen Platz in der Küche haben 
Funktion:
Bedienung:
Design: 1,1 
Handhabung: 1,1 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 11.12.2019, 08:55 Uhr