Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Universal-Blendschutz

Einzeltest: Lescars Universal-Blendschutz für Sonnenblende


Klare Sicht

17466

Wer kennt es nicht: Lästiges Blendlicht aus dem Gegenverkehr, gerade nachts kann es die Fahrsicherheit beeinträchtigen. Dagegen hilft ein Blendschutz.

Wer schnell geblendet wird, fühlt sich unsicher im Straßenverkehr und fährt letztendlich auch unsicherer. Dagegen hilft tagsüber eine Sonnenbrille, doch diese ist bei schlechtem Wetter oder ab der Dämmerung zu dunkel und daher kein probates Mittel gegen Geblendet werden. Daher gibt es von Lescars den Blendschutz für die Sonnenblende. Der hat den Vorteil, dass er nach Bedarf schnell vorgeklappt und wieder weggeklappt werden kann. Die 30 x 13 cm großen Acryscheiben werden mittels eines federbelasteten Clips an der Sonnenblende befestigt und sind blitzschnell angebracht und wieder entfernt. Es gibt zwei Scheiben, eine grau getönte für tagsüber und eine gelb getönte, die nachts einen angenehmen und kontrastreichen Blick auf die Fahrbahn ermöglicht. Der Blendschutz ist spürbar, wobei die Scheiben kein Allheilmittel darstellen. In der Praxis erschienen die Scharniere anfangs etwas steif, was sich jedoch nach mehrmaliger Betätigung legte. Zu beachten ist, dass die Blendschutzscheiben bei schlechtem Wetter und schlechter Sicht weggeklappt gehören, damit nicht unnötig Licht geschluckt wird. Ebenfalls beachtet werden muss, dass genug Platz zwischen heruntergeklappter Scheibe und Lenkradkranz bleibt, damit die Bedienung des Fahrzeugs uneingeschränkt bleibt. Das funktioniert am besten bei Fahrzeugen mit großen Scheiben und hohem Dach. Inklusive Scharnier ragt der Blendschutz gut 15 Zentimeter von der Sonnenblende nach unten – also vorher ausmessen. Zum Schluss noch ein Extratipp: Eine saubere Frontscheibe ist das A und O des Blendschutzes, also öfters mal reinigen, und zwar von innen.

Fazit

Gerade die gelbe „Nachtsichtscheibe“ verschafft bei guten Bedingungen eine sehr angenehme Sicht auf die Fahrbahn. Ansonsten ist die Anti-Blendwirkung zumindest spürbar. Dank des sehr niedrigen Preises ist das Preis-Leistungs-Verhältnis untadelig.
Ganze Bewertung anzeigen
Lescars Universal-Blendschutz für Sonnenblende

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): ca. 7 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Internet: www.pearl.de 
Technische Daten:
Maße (BxH in cm): je Scheibe 30x13 
Gewicht (in g): ca. 160 
- 2 Blendschutz-Scheiben aus Acryl für Tag (grau) und Nacht (gelb) 
- passt universell an alle Sonneblenden 
- einfach anzubringen dank Halte-Clip 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 31.01.2019, 15:18 Uhr