Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Körperpflege
Remington

Schluss mit Hornhaut: Neuer Hornhautentferner von Remington rotiert per Knopfdruck

11.04.2018 07:28 Uhr von Jochen Wieloch

Remington hat mit dem REVEAL Perfect Pedi Wet & Dry CR6000 einen neuen Hornhautentferner entwickelt.

Der per Knopfdruck rotierende Perfect Pedi Wet & Dry Hornhautentferner ist mit zwei austauschbaren, kegelförmigen Aufsätzen ausgestattet. Während die graue, extra-raue Rolle sehr harte Hornhaut entfernt, ist die grüne, feinkörnige Rolle für die Entfernung und Glättung der behandelten Hautstellen die perfekte Ergänzung. Bei beiden Aufsätzen kann zwischen zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Mit dem Peelingbürstenaufsatz mit Naturborsten kann zusätzlich die empfindliche Haut an den Füßen gepflegt werden.

Zwei Rollenaufsätze

Da die zwei Rollenaufsätze kegelförmig rotieren und einseitig angebracht werden, ist eine bessere Sichtbarkeit während der Anwendung möglich, und auch schwer zu erreichende Bereiche können mit dem CR6000 leicht eingesehen und behandelt werden, heißt es.

Der Perfect Pedi Wet & Dry Hornhautentferner ist wasserfest und dadurch auch unter der Dusche anwendbar. Ein antimikrobielles Gehäuse und ein rutschfester Soft-Touch-Griff, der für eine komfortable und sichere Anwendung sorgt, ergänzen die Ausstattung des Beautytools in softem Mintgrün.

Remington verlangt für den CR6000 49,99 Euro.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2018, 07:28 Uhr