Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Neue Dampfbackofen-Generation von Gaggenau - 3-Punkt-Kerntemperaturfühler

09.10.2019 07:04 Uhr von Jochen Wieloch

Gaggenau hat die neue Dampfbackofen-Generation der Serien 400 und 200 eingeführt.

Ausstattungsmerkmale wie der Festanschluss für Wasserzu- und -ablauf und das bei Gaggenau exklusive vollautomatische Reinigungssystem sind jetzt in beiden Serien erhältlich - letzteres in der Serie 400 ebenfalls in den Geräten mit Wassertank. Neu sind außerdem ein hinter der Glaskeramik verborgener Flächengrill in allen Geräten der Serie 200 sowie für beide Serien ein 3-Punkt-Kerntemperaturfühler, der die genaueste Temperaturmessung auf dem Markt bietet, heißt es.

Schonende Sous-vide-Methode

In allen neuen Dampfbacköfen - auch in denen der Serie 200 - können jetzt Speisen mit der schonenden Sous-vide-Methode zubereitet werden. Damit lassen sich die Geräte mit den Vakuumierschubladen von Gaggenau kombinieren. Gaggenau bietet seit jeher seine Dampfbacköfen mit einem Festwasseranschluss an, der nicht nur über einen Wasserzulauf, sondern auch über einen Wasserablauf verfügt - das Brauchwasser fließt direkt ab. Für mehr Hygiene werden die Leitungen regelmäßig mit kochend heißem Wasser durchspült. Erstmals offeriert Gaggenau nun auch diesen Festwasseranschluss in den Dampfbacköfen der Serie 200.

Dank eines zusätzlichen 3-Punkt-Kerntemperaturfühlers gelingt die Zubereitung von Speisen in den Geräten beider Serien perfekt, verspricht der Hersteller. Der Fühler mit Abschalt-Automatik und Garzeitschätzung zeichnet sich durch drei Temperatursensoren aus. Er überprüft kontinuierlich die verbleibende Garzeit auf Basis der Sensordaten und passt die Garzeit entsprechend an.

Alle neuen Dampfbacköfen von Gaggenau sind mit Home Connect ausgestattet, damit der ambitionierte Koch sein Gerät auch online steuern kann.

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2019, 07:04 Uhr