Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Rommelsbacher

Rommelsbacher bringt neue mobile Einzel-Induktionsplatte mit intelligenter Temperaturkontrolle auf den Markt

14.10.2020 10:58 Uhr von Ilka Gebler

Mit der neuen Einzel-Induktionsplatte möchte Rommelsbacher in die nächste Stufe des Kochens mit Induktion einsteigen. Als Highlight wird ein integrierter Wärmesensor für gradgenaues Kochen angegeben.

Die neue Induktionskochplatte CTS 2000/IN bringt laut Hersteller 2700 Gramm auf die Waage und soll mit seinen 41 mm ein flaches Gehäuse haben. Der Kochzonendurchmesser ist mit 145 bis 220 Millimeter angegeben, was laut Hersteller für die Verwendung von Pfannen und Töpfe bis zu 260 Millimeter gedacht ist. Die Optik sollen mit zeitlosem Schwarz und Chromelementen einen modernen und edlen Eindruck vermitteln.

Einen angenehmen Bedienkomfort ermöglicht der Hersteller nach eigener Aussage mit einem LED-Display, welches reaktionsschnelle Touch Control Sensoren hat. Eine kontinuierliche Leistungsabgabe wird über 10 Leistungsstufen geregelt. Rommelsbacher hat als alternative bereits 6 Schnellwahltasten vorprogrammiert, bei denen sich die Temperatur wahlweise noch anpassen lassen soll. Die Einstellung der Temperatur wird von 40° bis 220° C angegeben. Für die Ermittlung der Temperatur und der damit zusammenhängenden Temperaturgenauigkeit soll der Sensor „Intelligent Temperature Control Sensor“ in der Mitte der Kochfläche sorgen.

Die Geräuschkulisse von Induktionsherden wird nach Herstellerangaben durch ein laufruhigen Radlauflüfters und einer optimierten Luftströmung reduziert.

Als weitere Ausstattungsmerkmale werden von Rommelsbacher beim CTS 2000/IN eine Boost-Funktion, Zeitschaltuhr, Tastensperre, automatische Topferkennung und eine Restwärmeanzeige angegeben.

Die Reinigung von leichtem Schmutz ist nur mit einem feuchten Tuch möglich und soll somit leicht sein.

Im Handel ist die Einzel-Induktionsplatte CTS 2000/IN von Rommelsbacher für 119,99 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 14.10.2020, 10:58 Uhr