Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Krups

Für eine neue, einfache und frische Art zu kochen - der KRUPS Cook4Me Touch Wifi

15.04.2021 10:02 Uhr von Ilka Gebler

Mittels WLAN-Verbindung für über 500 illustrierte Rezepte und intuitiven Menüführung auf einem beweglichen Touchdisplay soll das Kochen so einfach werden wie nie!

Der Multikocher Cook4Me Touch Wifi kommt laut Krups in einem modernem schwarz-grauen Design und einem digitalem 4:3 neigbarem Touchpad. Die Menüführung soll dabei intuitiv sein und mit nur wenigen Fingerbewegungen zu 13 vielseitigen Kochfunktionen oder über 500 Rezepten verschiedenster Art führen.

Ebenso stehen laut Hersteller auf dem neuen Cook4Me Touch Wifi 250 bereits vorinstallierte Rezepte zum sofortigen Nachkochen bereit und somit 100 Rezepte mehr als bei dem alten Modell. Auf mehr als 250 weitere Rezepte aus dem Krups-Rezepte-Repertoire soll dank der WLAN-Funktion zugegriffen werden können. Durch eine automatische Synchronisierung verspricht Krups Aktualisierungen bei Rezeptänderungen, hinzufügen neuer Rezepte und somit ein digitales Kochbuch, was immer „up-to-date“ bleibt.

Das passende Rezept finden

Rezepte können dank des Displays direkt auf dem Gerät durchsucht und gefiltert werden. Beispielsweise soll über eine Suchleiste im Detail nach veganen, vegetarischen oder fleischhaltigen Gerichten gesucht oder mit Hilfe der „In meinem Kühlschrank“-Kategorie eine Unterstützung zur Resteverwertung gegeben werden. Auch sollen mehr als 100 Rezepte in unter 10 Minuten zubereitet und die Lieblingsrezepte fürs schnellere Auffinden auf dem Gerät gespeichert werden können.

Des Weiteren gibt Krups an, dass Zutaten, Garzeit und Temperatur je nach angegebener Personenzahl automatisch angepasst werden sowie die Kochmethode angepasst wird. Damit jedes Rezept gelingt bietet Krups eine detaillierte und illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitung an.

Mit der Cook4Me-App kann nicht nur der Garvorgang per Smartphone oder Tablet einsehen, sondern auch das Erstellen sowie Speichern eigener Rezepte und Einkaufslisten ist möglich, wobei die Übertragung der eigenen Rezepte auf den Cook4Me aktuell erst in der Planung ist.

Zusätzlich wird das Teilen eigener Kreationen und Rezepte in einer Community und das Bewerten von Rezepten anderer Community-Mitgliedern angegeben.

Funktionen

Der Kochtopf hat ein Volumen von 6 Liter, wobei 4 Liter Nutzungsvolumen sind. Für einen sicheren Betrieb soll der Deckel über ein System zum einfachen Verschließen und Öffnen sowie einer Schutzvorrichtung verfügen.

Der Hersteller gibt 13 Zubereitungsmodi, die aus den 6 Kochfunktionen

  • Dampfgaren (sanfter Dampf, Dampf-Boost)
  • Anbraten (sanft, mittel, hoch)
  • Schmoren (sanft, mittel, hoch)
  • Garen unter Druck (niedrig, hoch, Express)
  • Warmhalten
  • Aufwärmen

mit unterschiedlichen Intensitäten bestehen, an.

Für ein schnelles Garen unter Druck gibt es eine neue Express-Funktion und die Warmhaltefunktion soll die zubereiteten Gerichte bis zu 1,5 Stunden warm halten.

Reinigung

Um die Reinigung kinderleicht und komfortabel zu gestalten sind laut Hersteller alle abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet. Dazu zählen auch der antihaftbeschichtete Kochtopf und der Dampfgareinsatz.

Als Weiteres gib Krups einen verzögerten Kochstart von bis zu 15 Stunden an, so dass nach einer Reinigung direkt die nächste Mahlzeit geplant und vorbereitet werden kann.

Krups hat den neuen Multikocher Cook4Me Touch Wifi (CZ9128) inklusive abnehmbarem Stromkabel und Dampfgareinsatz für April 2021 zu einem UVP von 549,99 Euro angekündigt.

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 15.04.2021, 10:02 Uhr