Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Haushaltsgroßgeräte

LG-Waschmaschine hat zweites Gerät im Fuß integriert - Per Berührung bedienen

08.01.2016 08:29 Uhr von Jochen Wieloch

Eine Waschmaschine im außergewöhnlichen Design hat LG mit der Signature auf des CES in Las Vegas vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der LG TWIN Wash.

Die neue Frontlader-Waschmaschine sei robuster, einfacher zu bedienen und raffinierter als je zuvor, hieß es. Sie verfügt über eine zweite Mini Wash Maschine, die im Gerätefuß integriert ist.

Die Benutzeroberfläche reagiert auf Berührung und ist in einem Winkel von 17 Grad in die Glastür integriert, so dass sie einfach im Stehen abzulesen ist. Die Push Open Tür reagiert auf leichten Druck und lässt sich so auch öffnen, wenn der Nutzer die Hände voll hat. Die Emaillebeschichtung verleiht der Waschmaschine ein elegantes Aussehen und wirkt Fingerabdrücken sowie Korrosion entgegen.

Weniger Vibrationen im Betrieb

Die Signature ist mit LGs Centum System ausgestattet, das die Haltbarkeit des Gerätes und seine Energieeffizienz mit einem avancierten Dämpfungssystem erhöhen soll. Die Geräuschentwicklung im Betrieb wird vermindert, weil das Centum System die Vibrationen der Waschtrommel während eines Waschgangs reduziert.

Termine für die Markteinführung und Preise teilte LG noch nicht mit.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2016, 08:29 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel