Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Panasonic

Induktionskochfeld mit Genius Sensor von Panasonic jetzt auch in Achatgrau

24.05.2016 08:49 Uhr von Jochen Wieloch

Panasonic hat mit dem Verkauf seines Induktionskochfeldes in Achatgrau begonnen.

Das Induktionskochfeld mit Genius Sensor gab es bislang lediglich in der klassisch schwarzen Version.

Dezent und edel fügt sich der neue Ton in moderne Wohnkonzepte ein und sorgt für ein stilvolles Gesamtbild, heißt es. Insbesondere in Verbindung mit kräftigen Farben ist ein weiches Grau empfehlenswert, da es ruhig und ausgleichend wirkt. Auf diese Weise lassen sich gezielt farbige Akzente hervorheben, die durch das zurückhaltende Grau unterstützt und zum Leuchten gebracht werden.

Hitze in Fünf-Grad-Schritten einstellen

Technisch bietet das graue Induktionskochfeld die gleichen Features wie sein schwarzes Gegenstück. Mit Hilfe des integrierten Genius Sensors wird die Temperatur per Infrarotmessung direkt am Boden des Topfes erfasst. Der Nutzer kann die Hitze dadurch präzise in Fünf-Grad-Schritten zwischen 65 und 230 Grad Celsius regulieren.

Die automatische Leistungssteuerung hält die gewünschte Wärme automatisch und schützt so zum Beispiel Soßen vor dem Gerinnen oder Fisch, Fleisch und Gemüse vor dem Übergaren. Das Panasonic-Induktionskochfeld in Achatgrau ist ab sofort in den Größen 60 und 90 cm erhältlich.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2016, 08:49 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel