Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Panasonic

Induktionskochfeld mit Genius Sensor von Panasonic jetzt auch in Achatgrau

24.05.2016 08:49 Uhr von Jochen Wieloch

Panasonic hat mit dem Verkauf seines Induktionskochfeldes in Achatgrau begonnen.

Das Induktionskochfeld mit Genius Sensor gab es bislang lediglich in der klassisch schwarzen Version.

Dezent und edel fügt sich der neue Ton in moderne Wohnkonzepte ein und sorgt für ein stilvolles Gesamtbild, heißt es. Insbesondere in Verbindung mit kräftigen Farben ist ein weiches Grau empfehlenswert, da es ruhig und ausgleichend wirkt. Auf diese Weise lassen sich gezielt farbige Akzente hervorheben, die durch das zurückhaltende Grau unterstützt und zum Leuchten gebracht werden.

Hitze in Fünf-Grad-Schritten einstellen

Technisch bietet das graue Induktionskochfeld die gleichen Features wie sein schwarzes Gegenstück. Mit Hilfe des integrierten Genius Sensors wird die Temperatur per Infrarotmessung direkt am Boden des Topfes erfasst. Der Nutzer kann die Hitze dadurch präzise in Fünf-Grad-Schritten zwischen 65 und 230 Grad Celsius regulieren.

Die automatische Leistungssteuerung hält die gewünschte Wärme automatisch und schützt so zum Beispiel Soßen vor dem Gerinnen oder Fisch, Fleisch und Gemüse vor dem Übergaren. Das Panasonic-Induktionskochfeld in Achatgrau ist ab sofort in den Größen 60 und 90 cm erhältlich.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2016, 08:49 Uhr