Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Muldenlüfter von Falmec saugt den Dampf unmittelbar am Kochfeld ab

26.05.2016 09:20 Uhr von Jochen Wieloch

Kochschulen, Live-Cooking, TV-Shows und nicht zuletzt das zelebrierte Speisen-Zubereiten in den eigenen vier Wänden zeigen: Kochen ist sexy! Und bestenfalls sollte es auch die Küche sein.

Früher undenkbar, nehmen dabei heutzutage Dunstabzugshauben eine wichtige Rolle ein. Den Dunstabzug 2.0 verkörpern sogenannte Muldenlüfter. Mit dem Piano bringt die Firma Falmec nun ein Modell auf den Markt, das im Gegensatz zu vielen seiner Vorgänger auch mit Kochfeldern anderer Hersteller kombiniert werden kann.

Nie mehr Kondenswasser

Zudem ist er mit dem Umluftfilter CARBON.ZEO ausgestattet, der nicht nur die Gerüche zuverlässig absaugen, sondern auch das Problem des Kondenswassers lösen will. Um die Effektivität weiter zu verbessern, besitzt der Piano verstellbare Luftleitklappen und eine vierstufige Absaugleistung, die per Touchcontrol-Schaltung gesteuert werden kann.

Zudem ist der Muldenlüfter im Betrieb äußerst leistungsstark und trotzdem sehr leise, heißt es. Durch eine zusätzliche Fett- und Ölauffangschale hält sich nicht zuletzt auch der Reinigungsaufwand sehr in Grenzen. Übrigens hat Falmec sein Produktportfolio neben Dunstabzugshauben nun auch um Induktionsfelder in den Breiten 31, 59 und 78 Zentimeter erweitert.

Bildquelle: epr/Falmec

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 26.05.2016, 09:20 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel