Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Muldenlüfter von Falmec saugt den Dampf unmittelbar am Kochfeld ab

19.06.2018 07:20 Uhr von Jochen Wieloch

Kochschulen, Live-Cooking, TV-Shows und nicht zuletzt das zelebrierte Speisen-Zubereiten in den eigenen vier Wänden zeigen: Kochen ist sexy! Und bestenfalls sollte es auch die Küche sein.

Früher undenkbar, nehmen dabei heutzutage Dunstabzugshauben eine wichtige Rolle ein. Den Dunstabzug 2.0 verkörpern sogenannte Muldenlüfter. Mit dem Piano hat die Firma Falmec ein Modell auf dem Markt, das im Gegensatz zu vielen seiner Vorgänger auch mit Kochfeldern anderer Hersteller kombiniert werden kann.

Nie mehr Kondenswasser

Zudem ist er mit dem Umluftfilter CARBON.ZEO ausgestattet, der nicht nur die Gerüche zuverlässig absaugen, sondern auch das Problem des Kondenswassers lösen will. Um die Effektivität weiter zu verbessern, besitzt der Piano verstellbare Luftleitklappen und eine vierstufige Absaugleistung, die per Touchcontrol-Schaltung gesteuert werden kann.

Darüber hinaus ist der Muldenlüfter im Betrieb äußerst leistungsstark und trotzdem sehr leise, heißt es. Durch eine zusätzliche Fett- und Ölauffangschale hält sich nicht zuletzt auch der Reinigungsaufwand sehr in Grenzen. Übrigens hat Falmec sein Produktportfolio neben Dunstabzugshauben auch um Induktionsfelder in den Breiten 31, 59 und 78 Zentimeter erweitert.

Bildquelle: epr/Falmec

Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
86_16792_2
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 19.06.2018, 07:20 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel