Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Philips

Frittieren, Grillen, Garen und Backen: Philips bereitet ab sofort Speisen mit Heißluft zu

12.09.2016 07:50 Uhr von Jochen Wieloch

Philips bietet ab sofort einen neuen Küchenhelfer an, um mit Hilfe von schnell zirkulierender Heißluft Lieblingsspeisen wie Pommes mit bis zu 80 Prozent weniger Fett zuzubereiten.

Mit der neuen TurboStar Heißlufttechnologie werden Speisen mit nur wenig Öl angerichtet – wie in einem Backofen erfolgt die Zubereitung primär mit heißer Luft. Dank seines speziellen Innenraumdesigns wird hier jedoch die heiße Luft vom Boden wieder reflektiert, sodass die Speisen rundherum außen knusprig und innen saftig zart werden, heißt es.

Kein Vorheizen nötig

Der Airfryer ist immer sofort einsatzbereit, da das Vorheizen komplett entfällt. Bei gewünschter Temperatur kann er Frittieren, Grillen, Garen und Backen. Die Auswahl der Einstellungsmöglichkeiten ist dank des QuickControl Drehrads, des digitalen Displays und der Voreinstellungen besonders einfach. Zudem präsentiert er sich in einem 20 Prozent kompakteren Design bei gleicher Korbgröße wie seine Vorgänger. Neben dem mitgelieferten Rezeptbuch bietet die Airfryer App über 200 Rezepte, Tipps und Tricks sowie Videos.

Ein Ventilator oberhalb des Heizelementes wirbelt heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit durch den Garraum nach unten. Unterstützt durch das Seesterndesign im Boden wird dieser Luftstrom wieder nach oben reflektiert, sodass eine rundherum gleichmäßige Zubereitung der Speisen erfolgen kann.

Integrierter Luftfilter

Der integrierte Luftfilter vermeidet störende Kochgerüche oder Dämpfe und sorgt so für Frische und Sauberkeit in der Küche, verspricht der Hersteller. Die herausnehmbare Schublade und der Frittierkorb sind antihaftbeschichtet und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Modelle und Preise

Philips Airfryer Avance TurboStar HD9640/00, 279,99 Euro

Philips Airfryer Avance TurboStar HD9641/90 (mit QuickClean Korb mit herausnehmbarem Netz für gründlichere Reinigung), 279,99 Euro

Philips Airfryer Avance TurboStar HD9642/20 (mit herausnehmbarem Netz für gründlichere Reinigung, inkl. Grillrost), 289,99 Euro

Philips Airfryer Avance TurboStar HD9643/90, HD9645/90 (zusätzlich mit QuickClean Korb mit herausnehmbarem Netz für gründlichere Reinigung, inkl. Grillpfanne und Backform), 299,99 Euro

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.09.2016, 07:50 Uhr