Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Miele

Waschen und trocknen in weniger als drei Stunden: Miele stellt den WT1 vor

20.09.2016 07:26 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem WT1 hat Miele einen neuen Waschtrockner angekündigt, der vier Kilogramm Wäsche in weniger als drei Stunden waschen und trocknen soll, und dies ohne jeden manuellen Zwischenschritt.

Möglich machen soll dies „PowerWash 2.0“: Hier wird die Wäsche durch Einsprühen, kurzes Zwischenschleudern und eine beladungsabhängige Steuerung schneller durchfeuchtet, zugleich wird weniger Wasser benötigt. Dies wiederum reduziert den Energieverbrauch für das Aufheizen.

Integrierte Dosierautomatik

Durch die integrierte Dosierautomatik TwinDos muss Waschmittel nicht mehr manuell dosiert werden. Modellabhängig lässt sich der WT1 über WLAN mit dem Internet vernetzen. Dies ermöglicht beispielsweise, den Gerätestatus und TwinDos-Füllstand mobil abzurufen, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die TwinDos-Kartuschen fast leer sind und diese direkt über den Miele-Shop nachzubestellen.

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2016, 07:26 Uhr